. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brand im Keller des Stadtbades

16.10.2017 - 22:07 | 1750295



(ots) - Datum: 16.10.2017 Uhrzeit: 19:20 Uhr bis
20:20 Uhr

Pressebericht:

Zu einem Kellerbrand im Neusser Stadtbad wurden Feuerwehr und
Rettungsdienst am Montagabend alarmiert. Eine Ausbreitung des Brandes
konnte erfolgreich verhindert werden. Verletzt wurde niemand.

Gegen 19:20 Uhr wurde der zuständige Schwimmmeister des Stadtbades
durch aufmerksame Badegäste auf Brandgeruch aufmerksam gemacht. Nach
kurzer Suche konnte er die Ursache im Technikbereich des Kellers
ausfindig machen. Umgehend leitete er die Räumung des Schwimmbades
ein und alarmierte die Feuerwehr.

Aufgrund der Besonderheit des Objektes und der ca. 25 Personen
innerhalb des betroffenen Gebäudes, entsendete die Kreisleitstelle
initial gleich drei Löschzüge, zwei Rettungswagen und einen Notarzt
zur Einsatzstelle.

Erkundungen der Feuerwehr ergaben, dass es sich um in Brand
geratene Teile eines Blockheizkraftwerkes handelte. Das Feuer konnte
durch einen Löschtrupp mithilfe einer tragbaren Hochdruckspritze
schnell gelöscht werden und eine Ausbreitung auf weitere Brandlasten
erfolgreich verhindert werden. Der entstandene giftige Rauch der
verbrannten Kunststoffteile wurde mittels eines Hochdrucklüfters aus
dem Gebäude geblasen. Nachdem die Anlage von der Stromversorgung
getrennt war konnte die Feuerwehr den Einsatz nach einer Stunde
beenden.

Im Einsatz waren die Einheiten -Stadtmitte- und -Furth- der
Freiwilligen Feuerwehr Neuss sowie der hauptamtliche Löschzug.

Dirk Diederichs

- Einsatzleiter -

Rückfragen bitte an:

Tel.: 02131 / 135 - 0




Feuerwehr Neuss
Öffentlichkeitsarbeit
Telefon: 0174 245 14 21
E-Mail: presse(at)feuerwehr-neuss.de
http://www.feuerwehr-neuss.de



Original-Content von: Feuerwehr Neuss, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1750295

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Neuss

Ansprechpartner: FW-NE
Stadt: Neuss

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht in Ransbach-Baumbach
(St. Georgen im Schwarzwald) Land Rover beschädigt - Polizei sucht Zeugen
Pkw beschädigt - Polizei sucht Zeugen
Gefahrgutaustritt im Gewerbegebiet
Autofahrer ohne Fahrerlaubnis unter Drogeneinfluss gibt falsche Personalien an

Alle SOS News von Feuerwehr Neuss

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de