. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Junger Raser ertappt

17.10.2017 - 10:22 | 1750492



(ots) - Zu übermütig startete ein gerade mal 18-Jähriger aus
dem Raum Alzey, mit seinem frisch erworbenen Führerschein, in das
neue Lebensjahr. Eine Zivilstreife der Polizei, bei der Fahndung nach
Rasern und Dränglern, fiel gegen 00:35 Uhr ein VW Touran mit
AZ-Kennzeichen auf der B40 (Pariser Straße) stadteinwärts mit
deutlich überhöhter Geschwindigkeit auf. Das Fahrzeug fuhr bei
erlaubten 70 km/h mit 129km/h und somit mit 59 km/h zu schnell. Im
weiteren Verlauf legte der junge Mann noch einmal ordentlich zu. In
einem Baustellenbereich, mit erlaubten 50 km/h, raste er mit 134km/h
und somit mit 84km/h zu schnell. Der Fahrer wurde sofort gestoppt.
Sichtlich mitgenommen konnte er die Erläuterung der Verstöße nicht
fassen. Insbesondere, dass ihm sein Führerschein entzogen werden
wird. Die Besonderheit des Sachverhalts: Der junge Mann hatte seit 35
Minuten Geburtstag und damit sein 18.Lebensjahr erreicht. Den neuen
Führerschein wollte er im Laufe des heutigen Tages auf der
Führerscheinstelle abholen. Den kann er nun zunächst dort liegen
lassen.

Auch wenn solche Episoden mit einem Schmunzeln aus Schadenfreude
verbunden sind gilt festzuhalten: Überhöhte Geschwindigkeit, gepaart
mit jungen Fahrern, ist nach wie vor eine der Hauptunfallursachen und
haben häufig schlimme Folgen bis zum tödlichen Ausgang.




Rückfragen bitte an:

Polizeiautobahnstation Heidesheim
Telefon: 06132- 950200
www.polizei.rlp.de/pastheidesheim
Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Mainz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1750492

Kontakt-Informationen:
Firma: Verkehrsdirektion Mainz

Ansprechpartner: POL-VDMZ
Stadt: Mainz

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Verkehrsdirektion Mainz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de