. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

29.10.2017, 02.00 Uhr - 09. 00 Uhr, Sturm Herwart

Arbeitsreiche Nacht für die Feuerwehr Hamburg

29.10.2017 - 09:21 | 1758941



(ots) - Der Sturm Herwart bereitet der Feuerwehr Hamburg
weiterhin ein hohes Einsatzaufkommen. In der Zeit von 02.00 - 09.00
Uhr wurden über 550 sturmbedingte Einsätze durch die
Rettungsleitstelle der Feuerwehr Hamburg disponiert. Umgestürzte
Bäume, Baugerüste, Dachteile sind die Hauptaufgabe. Aber auch die
schwere Sturmflut bereitet durch vollgelaufenen Tiefgaragen im
Bereich der Hafencity viel Arbeit. In Neuengamme werden derzeitig 7
von der Flut eingeschlossene Rinder aus dem Deichvorland gerettet.
Dazu werden mehrere Kleinboote eingesetzt. Auch PKW mussten wieder
vom überfluteten Fischmarkt, von der Strandallee in Blankenese und
weiteren Orten geborgen werden. Derzeitig nehmen die Böen zwar ab,
Vorsicht ist aber immer noch geboten.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse(at)feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1758941

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hamburg

Ansprechpartner: FW-HH
Stadt: Hamburg



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Rücknahme Öffentlichkeitsfahndung nach 82-jährigen aus Rostock
Brand in einer Einzelhandelsverkaufseinrichtung in Wismar
Unfallflucht mit weißem Kastenwagen
Die Polizei bittet um Ihre Mithilfe.

Verkehrsunfallflucht auf der L 53
Öffentlichkeitsfahndung nach zwei vermissten Jugendlichen aus Schwerin

Alle SOS News von Feuerwehr Hamburg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de