. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

24-Stunden-KTW hat seinen Dienst aufgenommen

01.11.2017 - 15:35 | 1760935



(ots) -
Nach den Vorgaben des Rettungsdienstbedarfsplanes des Kreises
Mettmann besetzt die Feuerwehr Erkrath ab heute einen zusätzlichen
Rettungswagen (RTW) der täglich 24 Stunden für Krankentransporte in
den Städten des Südkreises (Erkrath, Haan, Hilden, Langenfeld und
Monheim am Rhein) eingesetzt werden soll. Weiterhin wird das Fahrzeug
zur Spitzenlastabdeckung für medizinische Notfälle ebenfalls durch
die Kreisleitstelle Mettmann alarmiert. Bisher wurden zu
Krankentransporten außerhalb der bisherigen Vorhaltezeiten von
Krankentransportwagen (KTW), die sich in der Regel auf die
Tageszeiten und die Wochentage bezogen, die RTW der jeweiligen
Rettungswachen eingesetzt. Bei Notfällen kam es so zeitweise zu einer
Unterdeckung im jeweiligen Versorgungsgebiet, welche in Erkrath auch
weiterhin mit dem sogenannten First-Responder-System durch ein
ausrückendes, mit Rettungsassistenten und Notfallsanitätern besetztes
Löschfahrzeug kompensiert werden. Mit dem zusätzlichen
Rettungsdienstfahrzeug werden somit zukünftig die Ressourcen für die
Notfallrettung in den Rettungswachen des Südkreises gestärkt was mehr
als 230.000 Bürgerinnen und Bürgern zugutekommen wird. Wir wünschen
dem Fahrzeug und seinen Besatzungen immer eine gute Fahrt und den
zukünftigen Patienten immer eine schnelle und vollständige Genesung.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Erkrath
Markus Steinacker
Telefon: 02104 / 3031 - 151
E-Mail: markus.steinacker(at)feuerwehrerkrath.de
www.feuerwehrerkrath.de
www.facebook.de/feuerwehrerkrath

Original-Content von: Feuerwehr Erkrath, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1760935

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Erkrath

Ansprechpartner: FW-Erkrath
Stadt: Erkrath



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Stolzenau-Polizei sucht Ersthelfer als mögliche Zeugen für Unfallflucht
Sattelzug kollidiert mit Transporter - die Polizei sucht Zeugen
Keine Beute im Pfarrhaus;
Wechselfallenschwindel-Hinweise erbeten;
Metallkasten aufgebrochen;
Fahrraddiebstahl;
Arbeitsgeräte vom Pick-Up gestohlen

Makabrer Scherz auf dem Possen - die Polizei sucht Zeugen
Freiburg-Altstadt: Fußgänger wird von Transporter erfasst und entfernt sich - Zeugen/Beteiligte gesucht

Alle SOS News von Feuerwehr Erkrath

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de