. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressemeldung Halloween

01.11.2017 - 16:45 | 1760966



(ots) - Fahrraddiebstahl: Bereits am Samstag, den
28.10.2017, wurde auf dem Parkplatz des REWE-Marktes in Andernach ein
Herrenrad der Marke "Bulls" entwendet. Das Fahrrad war mittels eines
Fahrradschlosses gegen Diebstahl gesichert. Hinweise bitte an die
Polizeiinspektion Andernach (Telefon 02632-9210 oder per Mail
PIAndernach(at)polizei.rlp.de).

Halloween: Einige Halloween-Feiernde haben es mit dem Feiern
übertrieben. So wurden in Weißenthurm Eier gegen Häuser geworfen. In
Andernach wurde die Halloween-Dekoration an einem Wohnhaus entwendet.
In Kaltenengers wurden mehrere Gullydeckel ausgehoben, an der
Landstraße zwischen Mülheim-Kärlich und Bubenheim wurden zahlreiche
Leitpfosten aus der Verankerung gerissen und auf der Fahrbahn
verteilt.

Sonstiges: Im o. g. Zeitpunkt wurden insgesamt 6 Strafanzeigen
wegen Körperverletzungsdelikten aufgenommen. Zu schwerwiegenden
Verletzungen ist es nicht gekommen. Zudem musste die Polizei
Andernach zu mehreren Ruhestörungen ausrücken und zahlreiche
Streitigkeiten schlichten.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1760966

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Andernach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Alkohol- und Drogenkontrolle der PI Neuwied
Mannheim- Frontalzusammenstoß mit glimpflichem Ausgang
Anlassbezogene Pressemitteilung der Polizeistation Usingen vom 19.08.2019
115 000 Euro Sachschaden und eine leicht verletzte PKW-Fahrerin
PM des PP Heilbronn vom 19.08.2019, Stand 21.30 Uhr

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de