. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Sprengversuch an Geldautomaten

05.11.2017 - 11:43 | 1763251



(ots) - 32105 Bad Salzuflen - (ho) In der Nacht zum Samstag
versuchten unbekannte Täter gegen 01:50 Uhr einen Geldautomaten in
der Postfiliale am Salzhof zu sprengen. Die Täter betraten zunächst
den offenen Vorraum, in dem sich der Geldautomat befand. Dort bauten
sie einen Sichtschutz auf um anschließend zunächst unbemerkt die
äußere Schutztür des Automaten aufzubrechen. Dabei wurde bereits ein
Alarm ausgelöst. Das weitere Vorgehen der Täter ist noch nicht
restlos ermittelt. Bei Eintreffen der Polizeistreife konnte diese
jedoch einen deutlichen, fremdartigen Geruch in dem Vorraum
feststellen. Es besteht der Verdacht, dass die Täter zumindest
versucht oder beabsichtigt hatten, den Automaten mit Gas zu befüllen
um in anschließen zur Explosion zu bringen. Die Fahndung nach den
flüchtigen Tätern blieb erfolglos. Es entstand ein Sachschaden von
ca. 500 Euro. Verdächtige Feststellungen aus der Tatnacht können
Zeugen bei der Polizei melden unter Telefon 05231-6090.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1763251

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Autofahrer fährt 17-Jährige an und anschließend unentschuldigt davon
101219-1108 Verkehrsunfall mit Personenschaden 90-jähriger Fußgänger erlitt schwere Verletzungen
Verkehrsunfallflucht
Verkehrsunfallflucht nach Beschädigung Ortstafel Brandscheid
Willstätt - Brand einer Teichpumpe

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de