. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

COP 23: Demonstrationen am Samstag - Polizei erwartet Verkehrsbehinderungen

08.11.2017 - 09:37 | 1765291



(ots) -
Am 11. November 2017 finden in Bonn zwei weitere Demonstrationen
im Zusammenhang mit der Weltklimakonferenz statt. Die Polizei geht
von einem friedlichen Verlauf der Versammlungen aus, erwartet aber
Verkehrsbeeinträchtigungen entlang der Aufzugswege.

Demonstration über die Bundesstraße 9 zur Genscherallee

Rund 5000 Teilnehmer erwartet der Veranstalter einer
Demonstration, die vom Kaiserplatz über die Bundesstraße 9 zur
Genscherallee führen wird. Die Versammlung beginnt um 10:30 Uhr mit
einer Auftaktkundgebung auf dem Kaiserplatz. Der Aufzug führt ab 11
Uhr über folgende Strecke:

Kaiserstraße - Fritz-Tillmann-Straße - Am Hofgarten -
Adenauerallee - Willy-Brandt-Allee - Rheinweg - Joseph-Beuys-Allee -
Genscherallee

Nach einer Abschlusskundgebung endet die Versammlung um 15 Uhr.
Die Polizei wird den Aufzugsweg sichern. Durch die erforderlichen
Sperrungen wird es entlang der Bundesstraße 9 und der Reuterstraße zu
Verkehrsbeeinträchtigungen kommen. Die Polizei empfiehlt
Autofahrenden, in der Zeit zwischen 11:00 Uhr und 12:30 Uhr
insbesondere die Bundesstraße 9 und die Reuterstraße zu meiden.

Demonstration in der Bonner Innenstadt

Ab 11:30 Uhr findet eine weitere Versammlung statt. Auf dem Bonner
Münsterplatz erwartet der Veranstalter bis zu 3000 Teilnehmer. Nach
einer Auftaktkundgebung gehen die Demonstranten ab 13:30 Uhr über den
City-Ring und kehren zu einer Abschlusskundgebung auf den
Münsterplatz zurück. Dort endet die Versammlung um 18:00 Uhr.

Streckenführung: Münsterplatz - Martinsplatz - Am Neutor -
Kaiserplatz - Kaiserstraße - Maximilianstraße - Am Hauptbahnhof -
Rabinstraße - Am alten Friedhof - Oxfordstraße -
Bertha-von-Suttner-Platz - Belderberg - Rathausgasse - Bischofsplatz
- Am Hof - Martinsplatz - Münsterplatz



Aufgrund temporärer Sperrungen durch die Polizei wird es in der
Innenstadt bis etwa 16:30 Uhr zu Verkehrsbeeinträchtigungen kommen

Aktuelle Informationen zur Verkehrslage

Die Bonner Polizei wird weiterhin auf der Webseite
bonn.polizei.nrw sowie über Twitter und Facebook aktuell über die
Verkehrssituation berichten. Das eingerichtete Bürgertelefon ist
unter der Rufnummer 0228 15-3030 zu erreichen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Bonn
Pressestelle

Telefon: 0228 - 1510-21 bis 23
Fax: 0228-151202
https://bonn.polizei.nrw

Original-Content von: Polizei Bonn, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1765291

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Bonn

Ansprechpartner: POL-BN
Stadt: Bonn

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Polizei Bonn

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de