. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Zeuge nimmt Einbrecher die Beute weg

10.11.2017 - 13:00 | 1767265



(ots) - Ein Kellereinbrecher ging seiner Tätigkeit am
Donnerstag ganz entspannt am helllichten Tag nach. Gegen 14.50 Uhr
wollte er gerade mit zwei Plastiktüten ein Mehrfamilienhaus an der
Böhmerstraße verlassen, als er im Eingangsbereich auf den Sohn eines
Anwohners traf. Der erkannte in dem Inhalt der Tüten die Werkzeuge
seines Vaters und weil ihm der Mann unbekannt war, nahm er ihm die
Tüten ab. Nach dem Hinweis, dass er nun die Polizei rufen würde,
flüchtete der Unbekannte. Schnell stellte sich heraus, dass es sich
bei dem Mann um einen Einbrecher handelte. Der Kellerraum des Vaters
war aufgebrochen und der Inhalt der beiden Tüten stammte daraus. Der
Zeuge beschreibt den Täter als etwa 30-35 Jahre alten Mann, 1,80
Meter groß, mit blassem Gesicht und blauen Augen. Jacke, Hose und
Kappe des Unbekannten war allesamt schwarz. Hinweise im Zusammenhang
mit dem Kellereinbruch bitte an die 986 2066.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1767265

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bilanzüber Verkehrskontrollen zum Schulanfang
Mutmaßlicher Dieb auf Fahndungsfotos
Polizei fahndet mit Phantombildern nach Schläger
Strohballen und Anhänger angesteckt
Bönningstedt - Verkehrsunfall mit verletzter Radfahrerin

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de