. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Lkw-Brand im Berufsverkehr

14.11.2017 - 10:02 | 1769424



(ots) - Am 14.11.2017 um
06.30 Uhr geriet auf der A 61 ein mit loser Weizenkleie (ca. 25 T)
beladener Sattelzug aus Lohne (Oldbg.) vermutlich aufgrund eines
Turboladerschadens in Brand. Zuvor gelang es dem Fahrer (45 J.)
jedoch noch rechtzeitig sein Fahrzeug auf dem Beschleunigungsstreifen
an der AS Wehr abzustellen. Der Sattelzug brannte fast komplett aus.
Aufgrund der starken Rauchentwicklung musste der Verkehr über den
linken von drei Fahrstreifen am Brandort vorbeigeführt werden. Durch
die einstreifige Verkehrsführung kam es zu einem Rückstau auf einer
Länge von 7 Km. Die Bergungsarbeiten dauern zzt. noch an. Die
Schadenshöhe beträgt nach ersten Schätzungen ca. 100.000 Euro.

Aufgrund der Staubildung kam es im weiteren Verlauf zu drei
leichten Auffahrunfällen mit einem Gesamtschaden in Höhe von ca.
3.000 Euro.




Rückfragen bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz

Telefon: 0261-9638-0
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1769424

Kontakt-Informationen:
Firma: Verkehrsdirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-VDKO
Stadt: 56653 Wehr, A 61, AS Wehr, FR Köln Köln

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Festnahme auf der Saalbrücke / Bundespolizei verhindert unerlaubte Einreise
(GP) Ebersbach - Unbekannter streift Renault / Nach einem Unfall in Ebersbach sucht die Polizei den Verursacher und Zeugen.
Lohfelden (Landkreis Kassel):
Glas-Wasser-Trick:
Trickdieb erbeutet Bargeld in Wohnung einesälteren Herrn

Stolzenau-Unfallflucht in Steyerberg
Beim Aufbruch eines Kaffeeautomaten festgenommen-
34-Jähriger bei der Tat beobachtet


Alle SOS News von Verkehrsdirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de