. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Erfolgreiche Kontrollen im Bahnhofsviertel

14.11.2017 - 13:00 | 1769727



(ots) - Beamtinnen und Beamte der Polizeiwache Innenstadt
führten heute (Dienstag) von Mitternacht bis ca. 03.00 Uhr Kontrollen
im Bahnhofsviertel durch. Insgesamt überprüften sie hierbei rund 70
Personen und mehrere Fahrzeuge. Zunächst gingen den Beamten zwei
junge Männer im Alter von 22 und 23 Jahren ins Netz, die geringe
Mengen Betäubungsmittel mit sich führten. Beide haben nun mit einer
Strafanzeige wegen eines Verstoßes gegen das Betäubungsmittelgesetz
zu rechnen. Die Überprüfung eines 20-jährigen Mannes ergab, dass er
für das Bahnhofsviertel mit einem Bereichsbetretungsverbot belegt
war. Der Mann erhielt einen Platzverweis. Anschließend kontrollierten
die Polizisten einen 50-jährigen Autofahrer. Er war alkoholisiert und
musste die Beamten zur Entnahme einer Blutprobe begleiten. Der
Führerschein des 50-Jährigen wurde sichergestellt. Die Polizei wird
auch zukünftig in unregelmäßigen Abständen Schwerpunktkontrollen in
der Innenstadt und im Bahnhofsviertel durchführen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Ralf Bode
Telefon: 02331-986 1510
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1769727

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall im morgendlichen Berufsverkehr
(Trossingen) Auto zerkratzt - Zeugen gesucht
Mädchenduo wohlbehalten aufgefunden
++ Polizei sucht Zeugen eines Einbruchs in der Leipziger Straße ++
Weitere Meldungen aus dem Landkreis Sigmaringen

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de