ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 27.11.2017

ID: 1778684

(ots) - Zweibrücken - Trunkenheitsfahrt

Bei einer verdachtsunabhängigen Verkehrskontrolle am 27.11.2017
gegen 01.25 Uhr auf der L 480 in Höhe der Firma Kubota wurde bei
einem 26-jährigen Pkw-Fahrer Alkoholgeruch festgestellt. Ein
Atemalkoholtest ergab einen Wert von 0,86 Promille. Der Mann muss mit
einem Bußgeld und einem einmonatigen Fahrverbot rechnen.

Contwig (Stambach) - Verkehrsunfallflucht

Zwischen dem 25.11.2017, 21.30 Uhr und dem 26.11.2017, 08.00 Uhr
beschädigte ein bislang unbekannter Pkw einen schwarzen Opel-Corsa,
der in Stambach vor dem Anwesen Flurstraße 12 geparkt war. Am
geparkten Fahrzeug wurde der Außenspiegel abgefahren. Die
Polizeiinspektion Zweibrücken sucht Zeugen, die das Unfallgeschehen
beobachtet haben (Tel. 06332/9760/ E-Mail
(pizweibruecken(at)polizei.rlp.de).

Zweibrücken - Sachbeschädigung

Am Mehrfamilienhaus Ontariostraße 16 wurde am 26.11.2017 der
Glaseinsatz des feststehenden Seitenteils der Hauseingangstür
eingeschlagen. Die Tat ereignete sich gegen 17.25 Uhr und wurde von
einem Mieter bemerkt. Angaben zum Täter konnten bislang jedoch nicht
gewonnen werden, weshalb die Polizeiinspektion Zweibrücken Zeugen
des Vorfalls sucht (Tel. 06332/9760/ E-Mail
(pizweibruecken(at)polizei.rlp.de).




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Unfall nach Sekundenschlaf auf der Autobahn - Stahlträger durchschlägt Windschutzscheibe  (Polizeipräsidium Tuttlingen) Gemeinsame Pressemitteilung der Staatsanwaltschaft Rottweil und des Polizeipräsidiums Tuttlingen -Nach Hausdurchsuchungen Haftbefehl gegen Drogendealer erlassen
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 27.11.2017 - 10:11 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1778684
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt:

Zweibrücken



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 27.11.2017"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Pirmasens (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Sachbeschädigung an Pkw ...

Zeit: 23.07.2020, 21:00 Uhr - 24.07.2020, 04:30 Uhr Ort: Zweibrücken, Feldstraße SV: Ein schwarzer Ford-Mondeo, der in der Einfahrt vor dem Anwesen des Geschädigten stand, wurde von einem bislang unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand a ...

Taschendiebstahl ...

Zeit: 25.07.2020, 16:15 Uhr - 16:45 Uhr Ort: Zweibrücken, Etzelweg SV: Ein bislang unbekannter Täter entwendete einer 47-jährigen Frau während des Einkaufens in einem Discounter aus ihrer in der Armbeuge getragenen Handtasche die Geldbörse mit ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens