. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Gemeldeter U-Bahn Brand

29.11.2017 - 11:42 | 1780674



(ots) -
Heute Morgen um 09:20 Uhr wurde der Leitstelle der Feuerwehr
Mülheim an der Ruhr eine Rauchentwicklung in einer U-Bahn der
Ruhrbahn auf dem Bahnhof Rhein-Ruhr-Zentrum gemeldet. Daraufhin
rückten die Löschzüge und Sonderfahrzeuge unter dem Alarmstichwort
"U-Bahn Brand" zur Einsatzstelle aus. Bei Eintreffen der Feuerwehr
hatten alle Fahrgäste die Bahn bereits unverletzt verlassen. Durch
einen technischen Defekt kam es im vorderen Fahrgastraum zu einer
leichten Rauchentwicklung. Der Fahrer der Bahn wurde vom
eintreffenden Rettungsdienst versorgt und anschließend vorsorglich
mit Verdacht auf Rauchgasintoxikation in ein Krankenhaus gefahren.
Die Bahn wurde stromlos geschaltet. Der Angriffstrupp der Feuerwehr
kontrollierte den betroffenen Bereich mit einer Wärmebildkamera,
nachdem keine weitere Rauchentwicklung sichtbar war. Die
Einsatzstelle wurde dem technischen Dienst der Ruhrbahn übergeben.
Die defekte Bahn wurde in die naheliegende U-Bahn Werkstatt
Wickenburg in Essen geschleppt. Nach Aussage der Ruhrbahn war der
Fahrplan während des Einsatzes geringfügig eingeschränkt. (CLe)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Mülheim an der Ruhr
Telefon: 0208-455 92
E-Mail: feuerwehr-leitstelle(at)muelheim-ruhr.de
http://www.feuerwehr-muelheim.de

Original-Content von: Feuerwehr Mülheim an der Ruhr, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1780674

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr M

Ansprechpartner: FW-MH
Stadt: Mülheim an der Ruhr

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Pressemeldung der Polizeistation Rastede ++Schwerer Verkehrsunfall auf Braker Chaussee in Loyermoor++
Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden unter Medikamenteneinfluss - Langenfeld- 2001116
Handtaschenraub in Merzig
Bruchsal, OT Heidelsheim - Dachstuhlbrand eines Wohnhauses
25 Jähriger mit unversichertem E-Scooter unterwegs

Alle SOS News von Feuerwehr M

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de