. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht Polizei Bad Harzburg, Sonntag, 03.12.2017

03.12.2017 - 07:42 | 1783193



(ots) - Bad Harzburg

Einbruch in Wohnhaus

Bislang Unbekannte Täter drangen am Samstag, 02.12.2017, in der
Zeit von 17.00 Uhr bis 22.30 Uhr, nach Aufhebeln eines Fensters in
ein Wohnhaus in der Sandstraße ein, durchsuchten das gesamte Haus
und flüchteten unerkannt. Die Ermittlungen dauern an, die
Schadenshöhe ist noch unbekannt. Personen, die in diesem Zeitraum
verdächtige Beobachtungen hatten werden gebeten, sich bei der Polizei
unter 05322-911110, zu melden.

Hausfriedensbruch

Samstag, 02.12.2017, 15.30 Uhr, Netto-Markt Bündheim. Trotz eines
bestehenden Hausverbots betrat ein 36-jähriger Mann aus Bad Harzburg
den Netto -Markt Bündheim und bettelte die Kunden an. Dem bereits
polizeibekannten Mann wurde ein Platzverweis ausgesprochen, ein
Strafverfahren wurde eingeleitet.

Kennzeichendiebstahl

Von einem Wohnmobil, welches in der Geismarstraße in Bad Harzburg
im Zeitraum vom 14.11 bis 21.11.2017 abgestellt war, wurde das
hintere Kennzeichen GS-ZG 583 entwendet. Hinweise an die Polizei Bad
Harzburg, Tel. 05322-911110.

Verkehrsunfall / Fahren ohne Fahrerlaubnis

Samstag, 02.12.2017, 13.10 Uhr, Bad Harzburg, Sachsenbergstraße.
Obwohl er nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis war, führte ein
24-jähriger, in Bad Harzburg wohnhafter Mann einen Pkw VW Passat. An
der Einmündung Sachsenbergstraße / Sachsenhof mißachtete der
24-jährige die Vorfahrt der 28-jährigen Führerin eines Pkw VW Polo.
Es kam zum Zusammenstoß der beiden Fahrzeuge, wobei Sachschaden in
Höhe von geschätzt 2000 Euro entstand. Bei der Unfallaufnahme wurde
durch die Beamten festgestellt, dass der 24-jährige Mann nicht im
Besitz einer Fahrerlaubnis war. Es wurden entsprechende
Strafverfahren eingeleitet.

Jugendliche zünden Böller



Samstag, 02.12.2107, 23.50 Uhr, Bad Harzburg, Stadtgebiet. Vier
junge Männer im Alter von 16 und 17 Jahren zogen als "Krawallmacher"
über den Golfstieg in die Friederikenstraße, zündeten hier noch
Silvesterböller, bevor sie durch die Streife angetroffen wurden. Ein
Verfahren wurde eingeleitet, die Eltern der Jugendlichen wurden
informiert.

Vienenburg

Kennzeichendiebstahl

Bislang unbekannte Täter entwendet im Tatzeitraum vom 01.12.017,
18.00 Uhr, bis 02.12.2017, 19.00 Uhr, an einem im Schiffgraben in
Vienenburg abgestellten Pkw Volvo die amtlichen Kennzeichen GS- ZX
710. Hinweise an die Polizei Vienenburg unter 05324-2278.

Gewerbsmäßiger Diebstahl von Kaffee

Samstag, 02.12.2107, 17.20 Uhr, Lidl-Markt Vienenburg Mindestens
zwei südländisch aussehende Männer entwendeten im Lidl-Markt über 100
Packungen Kaffee, schoben den Wagen aus dem Markt und wollten das
Diebesgut gerade in Pkw verstauen, als aufmerksame Mitarbeiterinnen
das Treiben erkannten. Die Täter flüchteten mit den Pkw über die
Wiedelaher Straße in Richtung Autobahn. Personen, die das Geschehen
beobachtet haben werden gebeten, sich bei der Polizei Bad Harzburg,
05322-911110 oder bei der Polizei Vienenburg, Tel.. 05324-2278 zu
melden.

Krause, POK




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Goslar
Polizeikommissariat Bad Harzburg
Telefon: 05322-91 111-0

Original-Content von: Polizeiinspektion Goslar, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1783193

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Goslar

Ansprechpartner: POL-GS
Stadt: Goslar

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Räuberischer Diebstahl - Zeugen gesucht!
Papenburg - Aufgebrochener Baucontainer
Ostalbkreis: Cannabis-Plantage entdeckt-Tatverdächtiger in U-Haft
Mörfelden-Walldorf: Geld und Schmuck erbeutet
Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 12.11.2019 mit Berichten aus dem Neckar-Odenwald-Kreis

Alle SOS News von Polizeiinspektion Goslar

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de