. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

16-jähriger Praktikant stürzt auf Baustelle sechs Meter tief in Treppenschacht

04.12.2017 - 14:43 | 1784398



(ots) -
Ein 16 Jahre alter Jugendlicher ist heute Mittag auf einer
Baustelle etwa sechs Meter tief in einen Treppenschacht gestürzt.
Dabei verletzte er sich schwer. Der junge Mann musste im
Kellergeschoss notärztlich versorgt werden. Notarzt und
Rettungsassistenten konnten nur über eine Leiter zum Verletzten
gelangen, weil der Keller nicht über eine Ausgangstreppe ins Freie
verfügt und die eigentliche Treppenanlage noch im Aufbau ist. So
musste der Patient in einem Schleiftragekorb durch den Schacht ins
Erdgeschoss gerettet werden. Die Höhenrettungsgruppe der Feuerwehr
Essen unterstütze die Rettung mit speziellem Equipment. Mit einem
Rettungswagen kam der junge Mann in ein Krankenhaus, der Notarzt und
ein Familienangehöriger des Opfers begleiteten den Transport. Die
Unfallursache ist noch unklar, das für Arbeitsschutz zuständige
Dezernat 56 der Bezirksregierung Düsseldorf ist informiert. (MF)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Mike Filzen
Telefon: 0201 12-37014
Fax: 0201 12-37921
E-Mail: mike.filzen(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1784398

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Haarzopf, Eststraße, 04.12.2017, 12.05 Uhr

Keywords (optional):
unfall, brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Meldungen aus dem Landkreis Ravensburg
Brand eines Heulagers
Marbach am Neckar: Stadtverwaltung und Polizei vereinbaren Einrichtung Kommunaler Kriminalprävention (KKP)
Erstes Projekt: Jugendtypische Straftaten in Marbach am Neckar

Weizenfelder in Brand geraten
Raubüberfall auf Reisebüro - polizeiliche Fahndungsmaßnahmen dauern an

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de