. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

07.12.2017, 07.44 Uhr, FEUK Thörlstraße

Hollywood in Hamburg:Feuerwehr löscht selbstfahrenden, brennenden PKW

07.12.2017 - 11:08 | 1786459



(ots) - In den Morgenstunden wurde die Feuerwache Harburg
zu einem PKW-Brand gerufen. Bei Eintreffen am Einsatzort brannte dort
ein PKW auf der Straße, ein direkt daran stehender war in akuter
Gefahr. Der Fahrer des brennenden PKW berichtete, dass während der
Fahrt plötzlich Rauch aus dem Armaturenbrett aufgestiegen sei. Die
drei Insassen konnten das Fahrzeug anhalten, abstellen und
unbeschadet verlassen. Soweit alles normal. Nicht normal war, dass
der PKW sich noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr, aber nachdem er
zu brennen begonnen und schon einen weiteren PKW in Mitleidenschaft
gezogen hatte, brennend in Bewegung setzte. Er rollte jedoch nicht
bergab, sondern fuhr eigenständig etwa 15 m bergan in einen weiteren
geparkten PKW. Hier gestoppt brannte das Fahrzeug vollständig aus.
Zur Brandbekämpfung musste ein Schaumrohr eingesetzt werden.
Insgesamt wurden neben dem ausgebrannten Fahrzeug noch 3 weitere
durch Wärmestrahlung beschädigt. Die Brandursache und vor allem der
Grund für die Alleinfahrt des PKW bedarf der Ermittlung durch die
Polizei. Eingesetzt war ein Hilfeleistunglöschfahrzeug der BF mit 6
Mann Besatzung.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit
Werner Nölken
Telefon: 040/42851-4021
E-Mail: presse(at)feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://

1786459

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hamburg

Ansprechpartner: FW-HH
Stadt: Hamburg



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbrecher durchwühlten Haus
Ostalbkreis: gefährliches Überholmanöver, Unfälle-teils bei Straßenglätte
Schwerer Notfall am Sonnenstein - Feuerwehr und Rettungsdienst retteten 91- jährige Person - Christoph Dortmund landete am Bleichstein
(HDH) Heidenheim - Polizei stellt Berauschte / Polizeibeamte führten am Donnerstag in Heidenheim Alkohol- und Drogenkontrollen durch.
Meldungen für den Landkreis Konstanz

Alle SOS News von Feuerwehr Hamburg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop