. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

(KA) Kronau - Junge Frau in Kronauüberfallen

07.12.2017 - 14:17 | 1786823



(ots) - Zwei Unbekannte haben am Mittwochabend eine
21-jährige Frau in Kronau überfallen und sie dabei leicht verletzt.
Da die junge Dame aber kein Geld bei sich hatte, flüchteten die
Räuber ohne Beute.

Nach den bisherigen Erkenntnissen befand sich die 21-Jährige kurz
vor 19:30 Uhr in der Sparkassenfiliale in der Hauptstraße und rief
dort ihre Kontoauszüge ab. Unmittelbar nachdem sie die Filiale
verlassen hatte, wurde sie plötzlich von zwei unbekannten Männern
angegangen. Während einer der Täter die junge Frau festhielt,
durchsuchte der zweite Täter die Oberbekleidung der Geschädigten nach
Bargeld. Da die 21-Jährige jedoch kein Geld mit sich führte, ließ das
Duo daraufhin von ihr ab und flüchtete zu Fuß in Richtung
Kirchstraße.

Durch den Überfall erlitt die Geschädigte leichte Verletzungen am
Hals.

Die beiden Räuber konnten von der Frau wir folgt beschrieben
werden: Der Mann, der das Opfer festhielt war etwa 185 - 190 cm groß
und hatte eine schmale Figur. Bekleidet war er mit einem dunklen
Kapuzenpullover, einer dunklen Hose, dunklen Schuhen und einer
dunklen Basecap.

Der zweite Unbekannte war etwas kleiner, trug aber nahezu dieselbe
Kleidung. Zusätzlich hatte er jedoch eine Jacke an, die einen
Fellrand an der Kapuze hatte.

Gesprochen haben die beiden Täter während des Überfalls nicht.

Zeugen oder Hinweisgeber werden gebeten, sich mit dem
Kriminaldauerdienst unter 0721/939-5555 in Verbindung zu setzen.

Florian Herr, Pressestelle




Polizeipräsidium Karlsruhe
Telefon: 0721 666 1111
E-Mail: karlsruhe.pp.stab.oe(at)polizei.bwl.de
http://www.polizei-bw.de/

Original-Content von: Polizeipräsidium Karlsruhe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
http://

1786823

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-KA
Stadt: Karlsruhe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbrecher durchwühlten Haus
Ostalbkreis: gefährliches Überholmanöver, Unfälle-teils bei Straßenglätte
Schwerer Notfall am Sonnenstein - Feuerwehr und Rettungsdienst retteten 91- jährige Person - Christoph Dortmund landete am Bleichstein
(HDH) Heidenheim - Polizei stellt Berauschte / Polizeibeamte führten am Donnerstag in Heidenheim Alkohol- und Drogenkontrollen durch.
Meldungen für den Landkreis Konstanz

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de blogoscoop