. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schlägerei am Gartenzaun

14.12.2017 - 11:16 | 1791511



(ots) - 14. Dezember 2017, 03.17 Uhr Kurz nach 3 Uhr wurde
eine Schlägerei in der Helmbachstraße unter vier Beteiligten
gemeldet. Bei Erscheinen der Polizei hatten sich zwei der
Tatbeteiligten bereits entfernt, so dass nur noch ein 20- und
24-jähriger junger Mann angetroffen werden konnte. Beide Personen
waren stark betrunken wie ein Test mit 1,7 und 2,1 Promille ergab.
Aufgrund ihres Alkoholisierungsgrades gestaltete sich die
Sachverhaltserforschung schwierig. Die beiden Anwesenden seien von
zwei unbekannten Personen beleidigt worden, so dass es zu einer
tätlichen Auseinandersetzung kam. Sie seien von den nun flüchtigen
Tätern mehrfach geschlagen worden, wollten aber keine Verletzungen
gegenüber der Polizei geltend machen. Einer der Täter habe eine weiße
Hose getragen. Diese Person konnte dann kurze Zeit später mit
verschmutzter Hose und einer blutigen Lippe festgestellt und
kontrolliert werden. Auch dieser 20jährige junge Mann war mit knapp 2
Promille alkoholisiert. Er nannte den Namen seines Freundes, der bei
der Auseinandersetzung dabei war, jetzt aber verschwunden blieb. Bei
der Schlägerei wurde ein Maschendrahtzaun runtergedrückt und
beschädigt. Dessen Besitzer wollte die Verursacher zur Rede stellen
und mischte sich in den Streit aktiv mit ein, indem er auch
geschlagen haben und die Anwesenden beleidigt haben soll. Weitere
Ermittlungen sind demnach notwendig um den nächtlichen
Geschehensablauf vollständig aufzuklären.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1791511

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Landau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Auf Felge fahrend von der Unfallstelle entfernt - Festnahme
Haschisch in den Taschen/ Zoll findet Drogen bei Autobahnkontrolle
Bendorf: Fund von Handy
Technikraum einer Sauna gerät in Brand
Nach Unfallflucht - Zeugen gesucht!

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de