. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Oerlinghausen - Mehrere Einbruchversuche

17.12.2017 - 11:40 | 1793406



(ots) - (LW) Zu mehreren Einbruchversuchen kam es in der
Nacht von Donnerstag auf Freitag in der Oerlinghauser Südstadt. An
der Straße "An der Bleiche" versuchten unbekannte Täter, mittels
eines Werkzeuges die Haustür eines Einfamilienhauses aufzubrechen.
Die Täter gaben ihr Vorhaben aber offenbar relativ schnell wieder
auf, eventuell fühlten sie sich gestört. An der Wohnungstür entstand
Sachschaden. Definitiv gestört wurden die Täter an der Helmstedter
Straße. Gegen 01.20 Uhr hörte die Bewohnerin eines Einfamilienhauses,
dass ihre Türklingel betätigt wurde. Als sie nicht sofort auf das
Klingeln reagierte, glaubten die Täter offenbar, es sei niemand zu
Hause und versuchten, mit einem Werkzeug zuerst, ein Fenster
aufzuhebeln. Als dies misslang, probierten sie es auf die gleiche Art
und Weise an der Terrassentür. Durch diese Geräusche alarmiert,
schaltete die Bewohnerin das Licht ein. Dadurch aufgeschreckt,
flüchteten die Täter vom Tatort. Einen weiteren Versuch unternahmen
die Täter an einem benachbarten Gebäude ebenfalls in der Helmstedter
Straße, wo sie versuchten, ein Fenster aufzuhebeln. Wie im ersten
Fall gelangten die Täter auch in diesen beiden Fällen nicht in die
Gebäude und machten dementsprechend auch keine Beute. Der Sachschaden
beträgt auch hier mehrere Hundert Euro an jedem Tatort. Hinweise zum
Unfallverursacher bitte an die Polizei in Lage unter der
Telefonnummer 05232-95950.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1793406

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsbehinderung nach Auffahrunfall auf der B 27
Fußgängerin auf die Motorhaube "aufgeladen" - schwer verletzt
Pressemitteilung des Polizeikommissariats Bad Zwischenahn ++Verkehrsunfall unter Alkoholbeeinflussung++
Mehrere Wasserbedingte Einsätze durch anhaltenden Regen.
Einheit Wenden ehrt insgesamt 180 Dienstjahre in der Freiwilligen Feuerwehr

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de