. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Rauchmelder verhindern Schlimmeres

18.12.2017 - 13:40 | 1794259



(ots) - 16. und 17. Dezember 2017 Zwei anschlagende
Rauchmelder verhinderten noch schwerere Personen- und Sachschäden
beim Brand zweier unbeaufsichtigter Adventskränze am Samstag und
Sonntag. Am Samstagmorgen brannte ein Adventskranz in einem Haus im
Steingebiß. Den brennenden Adventskranz konnte die Hausfrau noch mit
eigenen Mitteln löschen, indem sie die Flammen mit Tüchern und Decken
erstickte. Sie konnte jedoch nicht verhindern, dass ihr
gehbehinderter Mann, der am Tisch saß, durch das Feuer an Beinen,
Händen und Armen Brandverletzungen erlitt. Er wurde mit dem
Hubschrauber in eine Spezialklinik geflogen. Bei dem Brand wurden der
Esstisch, ein Sessel und zwei Stühle beschädigt. Durch den
akustischen Rauchmelder konnte am Sonntagnachmittag in einem Anwesen
in der Eutzinger Straße von außen Flammen im Innern des Hauses
festgestellt werden. Die Hausbewohner konnten sich rechtzeitig in
Sicherheit bringen. Durch die Feuerwehr konnte im Wohnzimmer der
brennende Adventskranz gelöscht werden. Der Tisch und die Eingangstür
wurden beschädigt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1794259

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Landau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Radfahrerin angefahren und verletzt
Neustadt/Weinstraße - Verkehrsunfallflucht in der Schwesternstraße
Kennzeichen von Wohnmobil entwendet
Taunusstein: Motorradfahrer verstirbt nach Verkehrsunfall
Telefonberatung vom Schlangenexperten

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de