. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Folgemeldung zur Meldung "Damm droht zu brechen"

21.12.2017 - 00:59 | 1796300



(ots) - Ratingen-Hösel, Am Tannenbaum, 23:30 Uhr,
20.12.2017

Durch Tiefbauarbeiten in erheblichem Umfang konnte die Lage am
beschädigten Stauteich stabilisiert werden. Mit Einbruch der
Dunkelheit wurde zusätzlich zu den vorhandenen Einsatzkräften eine
THW-Fachgruppe "Beleuchtung" eingesetzt um die notwendigen Arbeiten
auch in den Abendstunden zu ermöglichen. Inzwischen wurde eine
Verbindung zwischen der Wasserfläche und den noch funktionsfähigen
Teilen der vorhandenen Ablaufrohre geschaffen, über die das Becken
jetzt entwässert wird. Der Einschnitt wird durch einen Sandsackverbau
vorläufig gesichert, so dass das abströmende Wasser den Damm nicht
weiter schädigen kann. Die drei eingesetzten Hochleistungspumpen
wurden abgeschaltet, verbleiben jedoch in ständiger
Betriebsbereitschaft. Im Laufe der Nacht werden die Auswirkungen
dieser Maßnahmen beobachtet um die Leistungsfähigkeit der neu
geschaffenen Übergangslösung beurteilen zu können. Die getroffenen
Vorsichtsmaßnahmen für die anliegenden Wohnhäuser bleiben bis auf
weiteres in Kraft. Feuerwehr und THW bleiben während der Nachtstunden
vor Ort und beurteilen laufend die Entwicklung. Am morgigen Tag
werden die Arbeiten von Feuerwehr und THW unter Einbeziehung des
Eigentümers, der Unteren Wasserbehörde, des
Bergisch-Rheinischem-Wasserverbandes und von Fachunternehmen
fortgeführt.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Stefan Dahlmann
Telefon: 02102 / 550 - 37777
E-Mail: stefan.dahlmann(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1796300

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen

Keywords (optional):
hochwasser,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Vom Supermarkt in die Justizvollzugsanstalt Wenn der Vater mit dem Sohne...
Essen: Fußgänger verstirbt nach Verkehrsunfall in Essener Innenstadt - Polizei sucht Zeugen
Bottrop: Fahrradfahrerin stürzt auf der Klosterstraße
Polizei bittet Bevölkerung um Mitfahndung nach vermisstem 84-Jährigen
Flensburg: Brennender PKW sorgt für Verkehrsbehinderungen im Feierabendverkehr

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de