. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Schwimmbad-Chemikalien versehentlich gemischt - Feuerwehr Hamburg im Gefahrguteinsatz

21.12.2017 - 14:48 | 1796902



(ots) - Hamburg Groß-Flottbek, Technische Hilfe bei
Gefahrstoffen mit medizinischem Notfall (THXNOTFNA), 21.12.2017,
11:38 Uhr, Hölderlinstraße

Am Donnerstagmittag wurde die Feuerwehr Hamburg über den Notruf
112 in den Hamburger Stadtteil Groß-Flottbek gerufen. Hier hatte ein
Techniker bei der Wartung eines privaten Schwimmbades im Keller eines
Mehrfamilienhauses versehentlich zwei Chemikalien vermischt, die
nicht zusammen gehören: Ein pH-Wert-Senker wurde mit Chlor gemischt,
dieses Gemisch reagierte und bildete gesundheitsschädliche Gase.
Sofort wurden durch die Rettungsleitstelle ein Löschzug der
Berufsfeuerwehr, der ABC-Zug der Technik- und Umweltschutzwache,
sowie Rettungsdienst und Notarzt zu der Adresse alarmiert. An der
Einsatzstelle war glücklicherweise niemand verletzt worden. Durch den
Umweltdienst der Feuerwehr Hamburg wurden mit speziellen Messgeräten
umfangreiche Messungen im Umfeld des Gefahrenbereichs durchgeführt,
die Spezialisten des ABC-Zuges richteten derweil einen
Dekontaminationsplatz für den späteren Einsatz von Einsatzkräften
unter Chemikalienschutzanzug (CSA)im Keller des Gebäudes ein. Durch
einen Trupp unter gasdichtem CSA drang in den Gefahrenbereich vor,
sicherte den betroffenen Behälter mit dem Chemikaliengemisch und
verbrachte diesen ins Freie. Nachdem die Einsatzstelle ausreichend
gelüftet wurde, keine gesundheitsschädlichen Stoffe mehr detektiert
werden konnten, war der Einsatz der Feuerwehr Hamburg nach fast drei
Stunden beendet.

Eingesetzte Kräfte: 1 Löschzug der Berufsfeuerwehr, 1
Führungsdienst (B-Dienst), 1 Umweltdienst, 1 ABC-Zug der Technik- und
Umweltschutzwache, 1 Rettungswagen, 1 Notarzteinsatzfahrzeug, 1
Gerätewagen, insgesamt 40 Einsatzkräfte




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hamburg
Presse- und Öffentlichkeitsarbeit


Jan Ole Unger
Telefon: 040/42851-4022
E-Mail: presse(at)feuerwehr.hamburg.de
http://www.feuerwehr.hamburg.de

Original-Content von: Feuerwehr Hamburg, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1796902

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hamburg

Ansprechpartner: FW-HH
Stadt: Hamburg

Keywords (optional):
unfall,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Einbrüche in mehrere Wohnwagen
Pressemeldung der Polizeistation Rastede ++Schwerer Verkehrsunfall auf Braker Chaussee in Loyermoor++
Verkehrsunfallflucht mit Personenschaden unter Medikamenteneinfluss - Langenfeld- 2001116
Handtaschenraub in Merzig
Bruchsal, OT Heidelsheim - Dachstuhlbrand eines Wohnhauses

Alle SOS News von Feuerwehr Hamburg

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de