. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Detmold. Verfolgungsfahrt endete mit Festnahme.

26.12.2017 - 08:45 | 1798650



(ots) - (AK) In der Detmolder Innenstadt versuchte ein
BMW-Fahrer vor der Polizei zu flüchten. Er konnte kurze Zeit später
gestellt werden. Am 26.12.2017, gegen 02:05 Uhr wollte eine
Streifenwagenbesatzung einen 37-Jährigen mit einem BMW auf der
Paulinenstraße anhalten und kontrollieren. Als ihm eindeutige
Anhaltezeichen gegeben wurden, fuhr er zunächst auf einen
Parkstreifen, um anschließend sofort wieder weiter zu fahren. Er
versuchte zunächst über verschiedenste Straßen der Innenstadt dem
Streifenwagen zu entkommen. Nach ca. 2 km fuhr er mit überhöhter
Geschwindigkeit auf ein Tankstellengelände mit angeschlossenem
Fast-Food-Restaurant an der Einmündung
Ernst-Hilker-Straße/Siegfriedstraße. Auf dem Gelände der Tankstelle
vollzog der BMW-Fahrer eine Vollbremsung mit seinem Fahrzeug, wodurch
er das Auffahren des Streifenwagens provozierte. Es kam zu einer
Kollision zwischen dem Streifenwagen und dem BMW. Der 37-Jährige
konnte auf dem Tankstellengelände durch die Polizeibeamten gestellt
werden. Er stand deutlich unter Alkohol- und
Betäubungsmitteleinfluss. Ihm wurde eine Blutprobe abgenommen. Ein
Führerschein konnte nicht sichergestellt werden, da der 37-Jährige
keinen Besitzt. Der BMW ist nicht auf ihn zugelassen, wie er an die
Schlüssel kam, muss noch geklärt werden. Da der 37-Jährige keinen
festen Wohnsitz hat, wurde er vorläufig festgenommen. Es entstand ein
Sachschaden von ca. 3 500 EUR




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1798650

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zwei Fußgängerinnen angefahren (Langenfeld) - 1911063 -
UPDATE 22:00 Uhr: Sirenenauslösung im Neusser Stadtgebiet | Fehlalarm durch technische Störung
Rems-Murr-Kreis: Nachmeldung zum Unfall in Schorndorf
1RTW - LZ1 - 1 Verletzte Person nach VU 7 / fraglich auslaufende Betriebsstoffe
Auffahrunfall mit Folgen

Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de