. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Ruhestörung und Widerstand gegen Polizeibeamte

28.12.2017 - 11:24 | 1800026



(ots) - In der Nacht zu
Donnerstag wurden Beamte des Saalfelder Inspektionsdienstes zu einer
Ruhestörung in ein Mehrfamilienhaus am Markt gerufen. Als die Beamten
die Wohnung betraten und die Identität der Anwesenden klären wollten,
widersetzten sich der Wohnungsinhaber und ein 29-Jähriger mit Gewalt
den Maßnahmen. Ein Dritter schlief seinen Rausch auf dem Boden im
Wohnzimmer aus. Die anderen beiden mussten mit Handfesseln fixiert
werden. Durch die Widerstandshandlungen wurden zwei Polizeibeamte
leicht verletzt. Der Wohnungsinhaber, der unter dem Einfluss
berauschender Mittel stand und die Polizisten zudem permanent
beleidigte, musste in eine psychiatrische Abteilung des Saalfelder
Krankenhauses eingewiesen werden. Die beiden anderen alkoholisierten
Gäste wurden nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen und
erhielten einen Platzverweis, dem sie nachkamen. Gegen den
Wohnungsinhaber und seinen 29-jährigen Bekannten wurde Anzeige
erstattet.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Saalfeld
Pressestelle
Telefon: 03671 56 1503
E-Mail: presse.lpi.saalfeld(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Saalfeld, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1800026

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Saalfeld

Ansprechpartner: LPI-SLF
Stadt: Leutenberg. Landkreis Saalfeld-Rudolstadt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Kontrolle verloren, Autofahrerin leicht verletzt
Räuber sucht Opfer in Dillenburg / Polizei bittet um Mithilfe
33-Jährige fährt gegen Verkehrsschild und verletzt sich leicht - Ratingen - 2001112
Randalierer schlagen auf Lkw-Fahrer ein
Feuerwehreinsatz in Wohnblock

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Saalfeld

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de