ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Hochfeld: Schlägerei durch starken Polizeieinsatz beendet

ID: 1802362

(ots) - Zunächst alarmierten Zeugen die Polizei, weil
sich am Neujahrsmorgen (1. Januar) auf der Liebfrauenstraße mehrere
Menschen schlagen sollen. Als die Streife eintraf, war nur noch ein
verletzter Mann da. Dieser wollte den Beamten zwar nicht erzählen was
passiert war, trotzdem schrieben sie eine Anzeige wegen
Körperverletzung. Der 34-Jährige kam mit einem Rettungswagen zur
ambulanten Behandlung ins Krankenhaus. Ein paar Minuten später ging
gegen 06:00 Uhr ein weiterer Notruf wegen einer Schlägerei zwischen
circa 30 Personen in der Nähe auf der Brückenstraße ein. Rund 15
Streifenwagenbesatzungen trennten die Parteien und erteilten
Platzverweise. Ein alkoholisierter Streithahn wollte sich nicht
beruhigen lassen und schubste einen Polizisten. Dieser stolperte,
blieb jedoch unverletzt. Die Uniformierten nahmen den 20 Jahre alten
Mann mit ins Gewahrsam. Nach Abkühlung seines Gemüts, durfte er
wieder nach Hause gehen. Er muss sich jetzt mit einem Verfahren wegen
des Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte auseinandersetzen. Die
Kriminalpolizei prüft jetzt, ob es einen Zusammenhang zwischen den
beiden Auseinandersetzungen gibt. Bisher wollte keiner der
Beteiligten den Beamten etwas zu den Streitgründen sagen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801041
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Babenhausen: Einbruch in Tankstelle / Wer hat Täter beobachtet?  Radarmesstellenvorplanung KW2 Südkreis
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 02.01.2018 - 10:36 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1802362
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt:

Duisburg



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Hochfeld: Schlägerei durch starken Polizeieinsatz beendet"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Duisburg (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt ...

Ein Ladendetektiv hat am Montagnachmittag (27. Juli, 16:30 Uhr) in einem Supermarkt auf der Kommandantenstraße einen mutmaßlichen Dieb beobachtet. Der 33-Jährige soll drei Flaschen Schnaps in seinen Rucksack gesteckt und das Geschäft verlassen ha ...

Wanheimerort: Abbiegeunfall mit verletztem Kind ...

Am Montagvormittag (27. Juli, gegen 11:10 Uhr) sind auf der Kreuzung Wanheimer- und Fischerstraße zwei Autos zusammengestoßen: Eine 54 Jahre alte Opel-Fahrerin hatte von der Fischer- nach links in die Wanheimerstraße abbiegen wollen und übersah d ...

Alle Meldungen von Polizei Duisburg