. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

FL: drei Tatverdächtige in Auslieferungshaft

03.01.2018 - 10:57 | 1803373



(ots) - Bereits in der Nacht zu Freitag (29.12.17)
kontrollierten Beamte des 1. Polizeireviers gegen 01:30 Uhr einen
polnischen Kleinwagen im Flensburger Stadtgebiet.

Während der Kontrolle fiel den Polizisten starker Cannabisgeruch
im Fahrzeug auf. Bei der Durchsuchung des Opel Corsas fanden die
Beamten nicht nur über 300 Gramm Cannabisblüten sondern auch über
10.000 dänische Kronen und mehrere hundert Euro Bargeld. Außerdem
stellten sie diverse Ausweise, Scheckkarten und Geldbörsen sicher.
Das Bargeld und ein Teil der aufgefundenen Gegenstände konnten einem
Wohnungseinbruch in Dänemark zugeordnet werden.

Die drei Männer (zwei 29-jährige und ein 19-jähriger) wurden
vorläufig festgenommen und an die Kriminalpolizei übergeben. Sie
wurden am Nachmittag einem Haftrichter vorgeführt. Die
Tatverdächtigen befinden sich nun in Haft und warten auf ihre
Auslieferung nach Dänemark. Der Wagen wurde beschlagnahmt und wird
neben den sichergestellten Sachen der dänischen Polizei übergeben.

Dem 29-jährigen Fahrer wurde zusätzlich eine Blutprobe entnommen,
da er im Verdacht steht, unter Drogeneinfluss gefahren zu sein. Zudem
wird wegen des unerlaubten Handels mit Betäubungsmitteln gegen die
drei Männer ermittelt. Die Drogen wurden ebenfalls beschlagnahmt.




Rückfragen bitte an:

Polizeidirektion Flensburg
Norderhofenden 1
24937 Flensburg
Christian Kartheus
Telefon: 0461/484-2011
E-Mail: pressestelle.flensburg(at)polizei.landsh.de

Original-Content von: Polizeidirektion Flensburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1803373

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Flensburg

Ansprechpartner: POL-FL
Stadt: Flensburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Ludwigshafen - Mikrowelle löst Brand in Asysbewerberunterkunft aus
Mehrere Einsätze für die Feuerwehr
Verkehrsunfall auf der Autobahn
Recklinghausen: Protürkische-Kundgebung in der Innenstadt
Schwelbrand in einer Maistrocknungsanlage

Alle SOS News von Polizeidirektion Flensburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de