. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Räuberischer Diebstahl in Eckesey - Täter verletzt Zeugen

05.01.2018 - 09:00 | 1804782



(ots) - Am Donnerstag, 04.01.2018, kam es zu einem Diebstahl
in der Eckeseyer Straße. Dort beobachtete die Mitarbeiterin (25)
eines Baumarktes, wie ein Mann mit zwei Werkzeugkoffern die
Selbstbedienungskassen durchschritt, ohne zu bezahlen. Als sie den
Unbekannten bat, ihr die Kaufbelegte zu zeigen, ging dieser einfach
weiter. Auch nach mehrfacher Aufforderung blieb er nicht stehen. Ein
50-jähriger Kunde erkannte in dem Geschehen einen Diebstahl und
versuchte den Mann festzuhalten. Daraufhin kam es zu einer Rangelei,
bei welcher sich der Zeuge an der Hand leicht verletzte. Anschließend
gelang dem Täter die Flucht in Richtung der Bahngleise. Seine Beute
im Wert von über 200 Euro ließ er zurück. Die Zeugin beschrieb den
Dieb als zirka 25 Jahre alt, mit dunkler Hautfarbe und von normaler
Statur. Er hatte schwarze Haare und trug eine schwarze Jacke.
Zeugenhinweise nimmt die Polizei unter 02331 986 2066 entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Sebastian Hirschberg
Telefon: 02331/986 15 12
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1804782

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfall - 21-Jähriger verletzt sich leicht
Diebstahl von Baustelle
Fahrzeuge in Brand gesteckt - Zeugen gesucht
Ascheberg, Herbern, Merschstraße/ Einbruchsversuch in Lagerhalle
(Wehingen) Seniorin verursacht beim Einparken rund 11.000 Euro Sachschaden

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de