ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 09.01.2018

ID: 1807686

(ots) - Zweibrücken - Verkehrsunfallflucht

Während sie kurz im Hilgard-Center einkaufen war, wurde der
schwarze BMW-Cooper einer Frau aus der Verbandsgemeinde ZW-Land auf
dem Parkplatz vor dem DM-Drogeriemarkt in der Saarlandstraße von
einem unbekannten Fahrzeugführer beschädigt. Vermutlich fuhr der
Verursacher beim Ein- oder Ausparken gegen die linke Fahrzeugseite
des BMW-Cooper. Es entstand Sachschaden in Höhe von 2.000 EUR. Die
Polizeiinspektion Zweibrücken sucht Zeugen (Tel. 06332/9760 bzw.
pizweibruecken(at)polizei.rlp.de) der Unfallflucht.

Zweibrücken - Trunkenheit im Straßenverkehr

Weil sie ihren Pkw mit überhöhter Geschwindigkeit und ohne rechten
Vorderreifen , d. h. auf der Felge, durch den Etzelweg steuerte,
erregte eine Frau am 09.01.2018 gegen 00.30 Uhr die Aufmerksamkeit
von Anwohnern. Als die Polizei vor Ort eintraf, fand sie den
beschriebenen Pkw in einem ca. zwei Meter tiefen Graben in der
Verlängerung des Etzelwegs in Richtung L 465 stehen. Die Frau saß
deutlich alkoholisiert im Fahrzeug. Obwohl sie mit ihrem Pkw von der
Fahrbahn abgekommen war, hatte die Frau keinen Fremdschaden
verursacht. Auch ihr Pkw blieb unbeschädigt. Aufgrund ihres
Alkoholisierungsgrades wurde der Frau eine Blutprobe entnommen. Da
sie darüber hinaus nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist, wurde sie
auch wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis beanzeigt.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Zweibrücken

Telefon: 06332-976-0
www.polizei.rlp.de/pi.zweibruecken

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Pirmasens, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Sechs Verletzte bei Verkehrsunfall auf der Brackeler Straße  Einbruch in leerstehendes Gebäude - Zeugen gesucht
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 09.01.2018 - 13:45 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1807686
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDPS
Stadt:

Zweibrücken



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Pressebericht der Polizeiinspektion Zweibrücken vom 09.01.2018"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Pirmasens (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Sachbeschädigung an Pkw ...

Zeit: 23.07.2020, 21:00 Uhr - 24.07.2020, 04:30 Uhr Ort: Zweibrücken, Feldstraße SV: Ein schwarzer Ford-Mondeo, der in der Einfahrt vor dem Anwesen des Geschädigten stand, wurde von einem bislang unbekannten Täter mit einem spitzen Gegenstand a ...

Taschendiebstahl ...

Zeit: 25.07.2020, 16:15 Uhr - 16:45 Uhr Ort: Zweibrücken, Etzelweg SV: Ein bislang unbekannter Täter entwendete einer 47-jährigen Frau während des Einkaufens in einem Discounter aus ihrer in der Armbeuge getragenen Handtasche die Geldbörse mit ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Pirmasens