ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Unbekannter wirft Polenböller

ID: 1809233

(ots) - Gifhorn, Schulplatz 11.01.2018, 11.00 Uhr

Vier 17-jährige Schüler wurden am Donnerstagvormittag in Gifhorn
durch einen vermutlich illegalen Feuerwerkskörper verletzt.

Gegen 11 Uhr warf ein Unbekannter den Knaller in eine vierköpfige
Gruppe von Schülern auf dem Schulhof der Freiherr-vom Stein-Schule in
Gifhorn. Hierdurch erlitten alle vier Jungen ein Knalltrauma.

Nach ersten Erkenntnissen handelte es sich bei dem
Feuerwerkskörper um einen sogenannten Polenböller, dessen Besitz in
Deutschland verboten ist. Die Polizei ermittelt nun wegen
gefährlicher Körperverletzung in vier Fällen sowie wegen eines
Verstoßes gegen das Sprengstoffgesetz.

Zum Täter liegen derzeit keine Hinweise vor. Mögliche Zeugen des
Vorfalls werden gebeten, sich bei der Polizei in Gifhorn, Telefon
05371/9800, zu melden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Gifhorn
Presse-/Öffentlichkeitsarbeit
Thomas Reuter
Telefon: + 49 (0)5371 / 980-104
Fax: + 49 (0)5371 / 980-130
E-Mail: pressestelle(at)pi-gf.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Gifhorn, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   180111-3. Verstoß gegen meeresumweltrechtliche Vorschriften  Helmstedt: Pkw-Aufbrecher und -Diebe aktiv - Polizei sucht Zeugen
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 11.01.2018 - 14:17 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1809233
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-GF
Stadt:

Gifhorn



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Unbekannter wirft Polenböller"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeiinspektion Gifhorn (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Polizei stellt illegale Drogen sicher ...

Gifhorn 23.07.2020 Einen überraschenden Drogenfund machten die Fahnder der Polizeiinspektion Gifhorn am Donnerstagvormittag bei der eigentlich geplanten Vollstreckung eines Haftbefehls. Dem 30-jährigen Gifhorner wurde der Haftbefehl wegen eines e ...

Unfall bei Ausbüttel/ Polizei sucht Zeugen ...

Ribbesbüttel, OT Ausbüttel 21.07.2020, 06.35 Uhr Zeigte die Ampel rot oder grün? Um diese Frage zu beantworten, sucht die Polizei in Meine Zeugen zu einem Verkehrsunfall, der sich am Dienstagmorgen auf der Bundesstraße 4 in Höhe des Bahnüberga ...

Alle Meldungen von Polizeiinspektion Gifhorn