. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bad Salzuflen - Straßenraub

14.01.2018 - 10:10 | 1810793



(ots) - (FH) Am Freitagabend gegen 21.00 Uhr machten sich
drei junge Männer in der Beetstraße einen Spaß und zündeten einen
übrig gebliebenen Silvesterkracher. Nach der Detonation des Böllers
kam nun ein unbekannter Mann auf die Gruppe zu und bewegte sie mit
der bekannten Frage nach "Feuer" zum Anhalten. Der Unbekannte
forderte dann von den Männern drohend zunächst die Herausgabe der
Böller und er zerbrach diese dann. Dann forderte er von einem 17
Jahre alten Opfer die Herausgabe von Bargeld. Als der junge Mann
dieser Forderung nicht unmittelbar nachkam, schlug der Täter den
Jugendlichen mit einem Faustschlag ins Gesicht zu Boden. Der Täter
stellte nun einem anderen Mitglied der Gruppe dieselbe Forderung nach
Bargeld. Der nun angesprochene 29 Jahre alte Mann rief jedoch bereits
über Handy die Polizei. Daraufhin entfernte sich der Täter zu Fuß in
Richtung der "Salzetalklinik". Der niedergeschlagene Jugendliche
musste ins Krankenhaus eingeliefert werden. Der jetzt gesuchte
"Räuber" wird wie folgt beschrieben: ca. 25 Jahre alt, ca. 190 cm
groß und "mollig", Deutscher, bekleidet mit schwarzer Jacke und
schwarzer Mütze. Hinweise zu dieser Tat und zum gesuchten Täter bitte
an die Polizei in Bad Salzuflen, Telefon 0 52 22 / 98 18 0.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Leitstelle

Telefon: 05231/609-1222
Fax: 05231/609-1299
www.polizei.nrw.de/lippe

Original-Content von: Polizei Lippe, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1810793

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Lippe

Ansprechpartner: POL-LIP
Stadt: Lippe

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

7-Jährige bei Unfall schwer verletzt
(Frankenthal) -Verkehrsunfallflucht-
(Frankenthal) -Sachbeschädigung an Pkw-
Sachbeschädigungen an U-Bahnhaltestelle "Rheinaue" - Polizei nahm 56-Jährigen nach Zeugenhinweis fest - Ermittlungen wegen des Gefährlichen Eingriffs in den Bahnverkehr
Festnahme bei Kontrolle im China Restaurant;
Zoll beendet illegalen Aufenthalt und illegale Beschäftigung


Alle SOS News von Polizei Lippe

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de