. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kind zündelt in Wohnung

18.01.2018 - 17:01 | 1814645



(ots) - Am Donnerstag, gegen 13:30 Uhr, wurden die
Feuerwehr, der Rettungsdienst und die Polizei zu einem Wohnungsbrand
in die Straße "Heese alarmiert. Dort hatte ein 6-Jähriger im
Badezimmer des Zweifamilienhauses mit einem Feuerzeug gezündelt und
dabei Taschentücher angesteckt. Als die Flammen außer Kontrolle
gerieten, rief der Junge nach seiner Mutter. Die 34-jährige schnappte
sich daraufhin ihren Sohn und brachte sich mit ihm in Sicherheit,
bevor sie den Notruf betätigte.

Aufgrund der starken Rauchentwicklung gingen Einsatzkräfte der
Feuerwehren aus der Hauptwache und Westercelle unter schwerem
Atemschutz in das Gebäude vor und löschten den Brand. Unmittelbar vom
Feuer betroffen war lediglich das Badezimmer, jedoch wurden alle
anderen Räume durch Brandrauch in Mitleidenschaft gezogen. Die
Wohnung ist zur Zeit nicht mehr bewohnbar, so dass die Familie
vorerst bei Bekannten unterkam.

Für die Zeit der Löscharbeiten (13:35 Uhr bis 15:15 Uhr) war die
Straße "Heese" für den Fahrzeugverkehr voll gesperrt; der Verkehr
wurde abgeleitet. Der durch den Brand entstandene Sachschaden wurde
auf rund 10.000 Euro geschätzt. Personen kamen glücklicherweise nicht
zu Schaden.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Celle
Pressestelle
Thorsten Wallheinke
Telefon: 05141/277-104 o. Mobil 0173/2021675
E-Mail: presse(at)pi-ce.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizeiinspektion Celle, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1814645

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeiinspektion Celle

Ansprechpartner: POL-CE
Stadt: Celle/Heese

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

74 -Jähriger nach Sexualdelikt in Untersuchungshaft
(KA) Karlsruhe - Verkehrskontrollen in Pfinztal und Karlsruhe
Neuried, Altenheim - Zugebissen
Waldshut-Tiengen: Rauschgiftfund in Pkw - Fahrer berauscht - Beifahrer in Untersuchungshaft
Kempen: Fahrradfahrer beschädigt Pkw und fährt weiter

Alle SOS News von Polizeiinspektion Celle

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de