. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Bilanz der Feuerwehr Ratingen - Sturmtief "Friederike"

18.01.2018 - 18:17 | 1814687



(ots) -
Ratingen, Stadtgebiet, 18.01.18

Bis zum jetzigen Zeitpunkt musste die Feuerwehr Ratingen neben dem
Tagesgeschäft bis 17:30 Uhr 83 sturmbedingte Einsätze fahren. Der
größte Teil der Einsätze betraf umgestürzte Bäume oder Bäume die
drohten umzufallen und Bauteile, die der Sturm gelöst hatte.

Herausragende Einsätze waren der Einsatz in Ratingen-Lintorf, bei
dem eine Passantin von einem umstürzenden Baum verletzt wurde. Sie
war bei Eintreffen der Feuerwehr bereits befreit, wurde von Notarzt
und Rettungsdienst versorgt und dann in die BGU Duisburg gebracht.

Bei mehreren Einsätzen wurden Häuser durch umstürzende Bäume
beschädigt. In einem Fall fiel ein Baum auf einen Gastank, der
glücklicherweise dicht blieb.

Derzeit laufen noch zwei Einsätze, einer an der Straße
Bergerschule. Hier muss ein riesiger Nadelbaum, der auf ein Hausdach
gefallen ist, Stück für Stück abgetragen und beseitigt werden.

Im Angertal an der Kickenau versperren große, umgestürzte Buchen
den Weg. Hier sind ebenfalls starke Einheiten der Feuerwehr tätig, um
die Zuwegungen zu den Anliegern frei zuschneiden.

Die Feuerwehr Ratingen, die auf ihrer Facebookseite einen
Liveticker betrieb, war mit Unterstützung des Gartenamtes und dem
Bauhof mit ca. 165 Einsatzkräften mit der Schadensbeseitigung
beschäftigt. Neben der Berufsfeuerwehr waren fast alle Einheiten der
Freiwilligen Feuerwehr im Einsatz. (J. Neumann)

Fotos: Feuerwehr Ratingen




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ratingen
Jan Neumann
Telefon: 02102/550 37777
Fax: 02102-55037905
E-Mail: jan-hendrik.neumann(at)ratingen.de
www.feuerwehr-ratingen.de

Original-Content von: Feuerwehr Ratingen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1814687

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ratingen

Ansprechpartner: FW Ratingen
Stadt: Ratingen



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Unfallflucht unter Alkoholeinfluss
Taschendiebe in Stadt unterwegs
Trunkenheitsfahrt
Nötigung und Straßenverkehrsgefährdung auf der A8, Gemarkung Aichelberg/ Zeugenaufruf
Unna, Mauerstraße, Diebstahl aus Kraftfahrzeug - Täter festgenommen

Alle SOS News von Feuerwehr Ratingen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de