. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

20-jähriger Fahrer unter Drogeneinfluss

22.01.2018 - 13:02 | 1816764



(ots) - Sonntag, 21.01.2018, 11:14 Uhr:

Einer Polizeistreife fiel An der Bruchspitze ein unsicher
fahrender Renault-Fahrer auf und kontrollierte ihn. Der 20-jährige
Mann aus Nordrhein-Westfalen wurde während der Kontrolle immer
nervöser und zittriger an den Händen, Fingern und Knien. Eine Abfrage
seiner Personalien im Fahndungssystem ergab einen Hinweis auf
Drogenkonsum. Er musste sich einem Drogenschnelltest unterziehen.
Dieser reagierte positiv auf Amphetamin und Kokain. Das Fahrzeug des
20-Jährigen wurde verkehrsgerecht geparkt und der Fahrzeugschlüssel
sichergestellt. Der junge Mann wurde zur Dienststelle gebracht, wo
ihm eine Blutprobe entnommen wurde.




Rückfragen bitte an:

Polizeipräsidium Mainz
Pressestelle

Telefon: 06131-65-3080
E-Mail: ppmainz.presse(at)polizei.rlp.de
www.polizei.rlp.de/pp.mainz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeipräsidium Mainz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1816764

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeipr

Ansprechpartner: POL-PPMZ
Stadt: Mainz-Gonsenheim

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Verkehrsunfallflucht - Zeugen gesucht
Verkehrsunfallflucht
POL-HN: Pressemitteilung des Polizeipräsidiums Heilbronn vom 05.06.2020 mit einem Bericht aus dem Stadt- und Landkreis Heilbronn
Zimmerbrand in Mehrfamilienhaus
Ahlen. 61-jähriger Vermisster aus Ahlen tot aufgefunden Ergänzung der Pressemeldung vom 05.06.2020 10.31 Uhr

Alle SOS News von Polizeipr

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de