. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Braubach - Verkehrsunfall mit mehreren Beteiligten

24.01.2018 - 09:53 | 1818172



(ots) - Am 23.01.2018, gegen 06:45 Uhr, kam es in der
Oberalleestraße in Braubach zu einem Verkehrsunfall mit vier
beteiligten Fahrzeugen und einer verletzten Person. Zudem kam es auf
Grund diverser Sachschäden noch zu weiteren Geschädigten. Ein
27jähriger befuhr die Oberalleestraße in Richtung Rhein.
Offensichtlich auf Grund überhöhter Geschwindigkeit und mangelndem
Sicherheitsabstand fuhr er auf den vor ihm fahrenden Pkw auf, kam
nach rechts von der Fahrbahn ab und riss hierbei zwei Metallpfosten
aus der Verankerung. Einer der Metallpfosten wurde dabei mit solcher
Energie gegen ein am Fahrbahnrand parkendes Fahrzeug geschleudert,
sodass dieser Pkw auf das vor ihm parkende Auto geschoben wurde. Beim
Überfahren des angrenzenden Fußgängerweges touchierte das
unfallverursachende Fahrzeug dann noch eine Mülltonne, die gegen
einen Fußgänger geschleudert wurde, der sich hierbei leichte
Verletzungen zuzog. Erst danach prallte der Unfallverursacher gegen
eine Hauswand und kam dort zum Stehen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Lahnstein

Telefon: 02621 - 9130


Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1818172

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt: Braubach

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(Frankenthal) -Verkehrsunfallflucht-
(Frankenthal) -Sachbeschädigung und Diebstahl an Pkw-
Eine Person bei Brand in einem Wohnhaus verletzt
Versuchter Tankstelleneinbruch in Rheinbach - Polizei nahm Tatverdächtigen nach Zeugenhinweis fest
Pressemitteilungüber die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2019 im nördlichen Kreisgebiet des Märkischen Kreises

Alle SOS News von Polizeidirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de