. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Helmstedt: Reifenstecher dank zweier Zeugen festgenommen

29.01.2018 - 11:43 | 1821572



(ots) - Helmstedt, Conringstraße 28.01.18, 01.40 Uhr

In der Nacht zum Sonntag konnten Beamte des Helmstedter Einsatz-
und Streifendienstes einen 46 Jahre alten mutmaßlichen Reifenstecher
vorübergehend festnehmen. Der 46-Jährige war von zwei aufmerksamen
Zeugen beobachtet worden, wie er in der Conringstraße an einem
abgestellten Opel Corsa einen Reifen zerstach und es bei einem
weiteren Seat versuchte.

Da beide Zeugen sofort per Notruf 110 die Einsatzleitstelle der
Polizei verständigten, waren die Beamten schnell zur Stelle. Die
Einsatzkräfte trafen den Helmstedter noch in der Nähe an, da die
beiden Zeugen dem Täter gefolgt waren und stets Sichtkontakt hielten.
Ein Alkoholtest des Tatverdächtigen ergab 2,08 Promille. Die Beamten
beschlagnahmten ein Küchenmesser, das der Beschuldigte in einer
Beintasche mit sich führte. Der 46-Jährige beteuerte jedoch, nichts
gemacht zu haben.




Rückfragen bitte an:

Polizei Wolfsburg
Sven-Marco Claus
Telefon: +49 (0)5361 4646 104
E-Mail: pressestelle (at) pi-wob.polizei.niedersachsen.de

Original-Content von: Polizei Wolfsburg, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1821572

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Wolfsburg

Ansprechpartner: POL-WOB
Stadt: Wolfsburg

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

(425/2019) 16.07.2019, 00:55 Uhr: Vollsperrung der BAB 7 bei km 294 Richtung Nord (zwischen Lutterberg und Hedemünden).
Fahrradfahrer stürzt und verletzt sich schwer
Brüder bei Schlägerei verletzt
Lützelbach OT Lützel-Wiebelsbach: Brand eines Pferdestalls
Gemarkung Lorsch / BAB A 67: Lkw-Fahrer rammt Tanksäule und flüchtet

Alle SOS News von Polizei Wolfsburg

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de