. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Nach Streitigkeiten ins Polizeigewahrsam eingeliefert

05.02.2018 - 13:00 | 1826801



(ots) - Am Sonntag gegen 17.40 Uhr gerieten in einer
Spielhalle am Emilienplatz zwei Besucher aneinander, die sich
daraufhin zunächst eine verbale Auseinandersetzung lieferten. Der
Streit der beiden 27 und 51 Jahre alten Männer uferte aus, wurde
handgreiflich und führte so zu dem Polizeieinsatz. Die eingesetzten
Beamten trafen vor der Spielhalle auf die leicht alkoholisierten
Männer und im Rahmen der Sachverhaltsschilderung zeigte sich der
Jüngere aggressiv und uneinsichtig. Als er schließlich die Polizisten
beleidigte, endete der Abend für ihn mit der Ausnüchterung in einer
Gewahrsamszelle. Die Kripo wird im Zuge der weiteren Ermittlungen die
Beteiligten vernehmen.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1826801

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Edenkoben - Was die Polizei sonst noch beschäftigt
11-Jähriger bei Verkehrsunfall Neusser Straße leichtverletzt
++ gegen Straßenbaum geprallt - Fahrzeug gerät in Brand ++ "Schwerpunktkontrollen Clan& Drogen" - Polizei setzt Kontrollen im Stadtgebiet fort ++ Hauptverhandlungshaft nach Ladendiebstahl ++
Steinfurt-Bo., Einbruch
Leistungserschleichung im beschleunigten Verfahren bestraft

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de