ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Stadtgebiet: Einbrecher festgenommen - Polizei berät zum Einbruchsschutz

ID: 1827760

(ots) - Gestern Abend (5. Februar) haben Polizisten um 19
Uhr zwei verdächtige Männer bemerkt, die von der Wedauer Straße in
Richtung Düsseldorfer Landstraße unterwegs waren. Als die Beamten die
Männer ansprachen, flüchtete einer der beiden. Den anderen 36 Jahre
alten Mann konnten die Beamten festhalten. Im Verlaufe der Befragung
gab er zu, dass er "hin und wieder" Zigaretten und Glühbirnen stehlen
würde. Die Überprüfung ergab, dass gegen ihn zwei Haftbefehle wegen
Wohnungseinbruchsdiebstahl vorlagen. Er wird dem Haftrichter heute
vorgeführt.

Wie Sie sich zuhause selbst am besten vor Einbrechern schützen
können, erklären die Beamten von der Kriminalpolizeilichen
Beratungsstelle am Donnerstag nach Karneval (15. Februar). Die
praktischen Tipps gibt es ab 17 Uhr in den Räumen der Polizei am
Burgplatz 19 (Eingang Ecke Schwanenstraße). Das Nachrüsten und
Sichern von Türen und Fenstern ist wichtig: 40 Prozent der Einbrüche
scheitern aufgrund technischer Sicherungen und aufmerksamer Zeugen.
Anmeldungen bitte telefonisch unter 0203 280 4254.




Rückfragen bitte an:

Polizei Duisburg
- Pressestelle -
Polizeipräsidium Duisburg
Telefon: 0203/2801045
Fax: 0203/2801049

Original-Content von: Polizei Duisburg, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden   Gefährdung des Straßenverkehrs - Raser zwingt PKW-Fahrerin auf den Gehweg - Zeugen gesucht  Rheine- Hauenhorst, Verkehrsunfall - 2. Nachtrag-
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 06.02.2018 - 13:31 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1827760
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-DU
Stadt:

Duisburg



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Stadtgebiet: Einbrecher festgenommen - Polizei berät zum Einbruchsschutz"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizei Duisburg (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt ...

Ein Ladendetektiv hat am Montagnachmittag (27. Juli, 16:30 Uhr) in einem Supermarkt auf der Kommandantenstraße einen mutmaßlichen Dieb beobachtet. Der 33-Jährige soll drei Flaschen Schnaps in seinen Rucksack gesteckt und das Geschäft verlassen ha ...

Wanheimerort: Abbiegeunfall mit verletztem Kind ...

Am Montagvormittag (27. Juli, gegen 11:10 Uhr) sind auf der Kreuzung Wanheimer- und Fischerstraße zwei Autos zusammengestoßen: Eine 54 Jahre alte Opel-Fahrerin hatte von der Fischer- nach links in die Wanheimerstraße abbiegen wollen und übersah d ...

Alle Meldungen von Polizei Duisburg