. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Fahndung der Polizei Hagen - Facebook-Nutzer posierte mit Schusswaffen

07.02.2018 - 13:34 | 1828488



(ots) -
Fahndung der Polizei Hagen - Facebook-Nutzer posierte mit
Schusswaffen

Original-Meldung der Polizei Hagen:
https://www.presseportal.de/blaulicht/pm/30835/3861170

Bereits in der zweiten Jahreshälfte 2016 posierte ein bislang
unbekannter Mann mit einer Handfeuerwaffe auf seiner Facebook-Seite.
Zeugen machten die Polizei im Zusammenhang mit Ermittlungen gegen
einen weiteren Mann aus Hagen auf die Bilder mit den echt wirkenden
Waffen aufmerksam. Einige Aufnahmen lassen den Schluss zu, dass der
Unbekannte seinen Lebensmittelpunkt im Bereich Köln, Neuss oder
Düsseldorf hat. Inzwischen sind die Bilder nicht mehr im Netz, sehr
wohl besteht aber der Verdacht des Verstoßes gegen das Waffengesetz.
Da der Facebook-Account nicht mit existierenden Personendaten
erstellt wurde, verliefen die bisherigen Ermittlungen ohne Erfolg.
Daher hat ein Richter einen Beschluss zur Öffentlichkeitsfahndung
erlassen. Hinweise zu dem abgebildeten Mann bitte an die Kripo in
Hagen unter der Rufnummer 02331-986 2066.




Rückfragen bitte (ausschließlich Journalisten) an:

Polizei Düsseldorf
Pressestelle

Telefon: 0211-870 2005
Fax: 0211-870 2008
http://www.duesseldorf.polizei.nrw.de

Original-Content von: Polizei Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1828488

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei D

Ansprechpartner: POL-D
Stadt: Düsseldorf

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

PD Lübeck, Feldmark im Bereich Mönkhagen- Segeberger Landstraße /

Gefesselt aufgefundene Lübeckerin - Erneuter Zeugenaufruf (Folgemeldung 3)

Rüsselsheim: Uhren, Schmuck und Sturmhaube bei Verkehrskontrolle sichergestellt
Plantage aufgefunden
Verkehrsunfallflucht- Zeugenaufruf
Königswinter-Oberdollendorf: Ladendiebstahl in Baumarkt - 38-Jähriger vorläufig festgenommen

Alle SOS News von Polizei D

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de