. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Reibekuchen-Party beschert Jugendfeuerwehr stolze 555 Euro

12.02.2018 - 08:05 | 1831149



(ots) -
Über eine großzügige Spende freute sich kürzlich die Jugendfeuer
in Hemer. 555 Euro überreichte Barbara Heermann (Mitte) an Mattias
Humpert (2.v.r.) und Björn Krone (l.). Um einen neuen Kleinbus
anzuschaffen, hat die Jugendfeuerwehr eine große Spendenaktion
gestartet. Der alte VW-Bulli hat seinen Dienst sozusagen quittiert,
jetzt wird dringend ein neues Mannschaftsfahrzeug für die inzwischen
51 Mitglieder der Jugendfeuerwehr benötigt. "Ein praktischer
Übungsdienst mit so vielen Kindern ist an der Feuer-und Rettungswache
schlecht möglich", erklärt Björn Krone. Das Gelände müsse verlassen
werden, da natürlich die Fläche rund um die Feuerwache frei bleiben
müsste. "Da hilft uns natürlich eine solche Spende für ein neues
Transportfahrzeug ungemein weiter."

Wie die 555 Euro zusammen gekommen sind? Durch eine private Feier,
die seit drei Jahren bei der Familie Heermann "zwischen den Jahren"
veranstaltet wird. Begonnen hat alles 2014 zu Weihnachten. Freunde
und die Familie Heermann trafen sich auf deren Terrasse zum
Reibekuchenessen und stießen auf den neuen, umgestalteten Garten an.
In Deilinghofen kennt man sich und spricht darüber, so dass die Party
von Jahr zu Jahr mehr Gäste in den Garten lockte, die gerne für einen
guten Zweck die Spendendose füllten. "Freute sich im vergangenen Jahr
noch die Caritasche im Alten Amtshaus über eine finanzielle
Unterstützung, wollten wir in diesem Jahr der Jugendfeuerwehr etwas
Gutes tun", so Dirk Heermann.

Zur offiziellen Spendenübergabe wurde Barbara Heermann von ihrer
Nachbarin Beate Ebberg begleitet, die tüchtig beim Kartoffelschälen
für die Reibekuchen mitgeholfen und Apfelmus spendiert hat. Mit den
Erwachsenen freuten sich Frederike Heimbecher(3.v.l.), Leander
Erdmann (3.v.r.) und Jamie Hogan von der Jugendfeuerwehr.



Die Jugendfeuerwehr freut sich über jede Spende für den neuen
Mannschaftswagen. Fragen beantwortet Björn Krone gerne telefonisch
unter 02372/550756 oder via E-Mail Lz-Deilinghofen(at)hemer.de. Infos
und ein Spendenformular sind hier
(https://www.hemer.de/feuerwehr/aktuelles/117190100000052680.php)
hinterlegt.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hemer
Pressestelle
Marc Giebels
Telefon: 02372/551-234
E-Mail: M.Giebels(at)hemer.de
http://www.feuerwehr-hemer.de

Original-Content von: Feuerwehr Hemer, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1831149

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hemer

Ansprechpartner: FW Hemer
Stadt: Hemer



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Feuerwehr Hemer

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de