. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brandmeldeanlage alarmiert frühzeitig die Feuerwehr - Feuer im Müllraum schnell gelöscht

15.02.2018 - 09:40 | 1833783



(ots) - Mittwoch, 14. Februar 2018, 19.57 Uhr, Zollhof,
Hafen

Durch die frühzeitige Alarmierung einer Brandmeldeanlage in einem
Büro- und Geschäftshaus im Hafen, konnte das Feuer in einem Müllraum
durch die Wehrmänner schnell gelöscht werden. Der Sachschaden blieb
gering, es kamen keine Menschen zu schaden.

Am Mittwochabend schlug die Brandmeldeanlage eines Büro- und
Geschäftshauses am Zollhof Alarm. Der Leitstellendisponent alarmierte
daraufhin die Einsatzkräfte der Feuerwache Hüttenstraße in den Hafen.
Vier Minuten später als die Einsatzkräfte sich noch auf der Anfahrt
zu dem Gebäude befanden, erhielt die Leitstelle die Meldung, dass es
vor Ort im Bereich des Müllraumes brennen sollte.

Aufgrund der Größe des Gebäudes wurden weitere Einheiten der
Wachen Quirinstraße, Posener Straße, Münsterstraße,, der
Führungsdienst von der Hüttenstraße sowie der Rettungsdienst
ebenfalls in den Hafen geschickt. Beim Eintreffen der ersten
Einheiten konnte ein Feuer im Bereich des zum Gebäude abgetrennten
Müllraums festgestellt werden. Der Einsatzleiter ließ daraufhin
sofort einen Löschtrupp zu den zwei brennenden 1.000 Litern
Müllcontainer vorgehen, um die Flammen zu löschen. Schnell war das
Feuer unter Kontrolle gebracht. Zeitgleich wurde mit einer Drehleiter
die Fassade des Gebäudes auf offene Fenster kontrolliert sowie durch
einen weiteren Trupp die dazugehörige Tiefgarage begangen - in beiden
Fällen konnte kein Rauch festgestellt werden.

Die beiden Müllcontainer wurden durch das Brandereignis stark
beschädigt, einen größeren Schaden am Gebäude konnte durch die
frühzeitige Alarmierung der Brandmeldeanlage und das schnelle
Eingreifen der Feuerwehr verhindert werden.

Zur Klärung der Brandursache hat die Kriminalpolizei die weiteren
Ermittlungen aufgenommen. Der entstandene Sachschaden blieb auf die


Container und den Müllraum beschränkt. Nach rund einer Stunde konnten
die 34 Einsatzkräfte zu ihren Wachen zurückkehren.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Pressesprecher
Christopher Schuster
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: christopher.schuster(at)duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1833783

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr D

Ansprechpartner: FW-D
Stadt: Düsseldorf

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Radfahrer mit zuviel Promille
Joggender Polizist meldet verdächtigen Fahrer
Randalierer wurde in eine Polizeizelle verbracht
3 Fahrzeuge kollidieren mit Wildschweinrotte (Landkreis Vorpommern-Rügen)
Rotlichtfahrt führte zur Kontrolle, Fahrerin betrunken

Alle SOS News von Feuerwehr D

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de