. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Jahresdienstbesprechung des Spielmannszuges

20.02.2018 - 08:38 | 1836878



(ots) -
Die lange Liste der Ehrungen zeugte bei der
Jahresdienstbesprechung des Spielmannszuges in der Feuerwehr Hemer am
Wochenende von einer sehr aktiven Vereinsarbeit. So wurden unter
anderem Dirk Förster und Bernhard Bornfelder mit der
Verdienstmedaille in Gold für 20 Jahre aktive Vorstandsarbeit geehrt.
Zusätzlich bekam Bernhard Bornfelder die Dirigentenschnalle in Gold
für seine 20-jährige Arbeit als Tambourmajor im Spielmannszug.

Neben einer Vereinsfahrt an die Mosel im Jahr des 20-jährigen
Bestehens des Spielmannszuges waren die Musiker bei 22 Einsätzen u.a.
beim Großen Zapfenstreich in Ihmert aktiv. Im Rahmen der Neuwahlen
übernahm Heinz Jakisch den Posten des Getränkewarts von Monika Falk,
der für die jahrelange gute Arbeit besonders gedankt wurde. Stefan
Slu-pikowski und Guido Gottwald sind die neuen Instrumenten- und
Zeugwarte. Zum Ende des offiziellen Teils der Dienstbesprechung
standen Ehrungen auf dem Plan. Geehrt wurden: Monika Falk (fünf
Jahre), Martin Biggeleben, Cederik Slupikowski (beide zehn Jahre),
Bernhard Bornfelder, Cecil Bornfelder, Sascha Bornfelder, Dirk
Förster, Markus Jagiella, Torsten Hücking (alle 20 Jahre), Sascha
Fiefeck, Daniela Braun (beide zehn Jahre Vorstandsarbeit), Dirk
Förster und Bernhard Bornfelder (beide 20 Jahre Vorstandsarbeit).

Natürlich kann ein Spielmannszug immer Nachwuchs gebrauchen, an
jedem Instrument. Geübt wird immer donnerstags von 19 bis 21 Uhr im
Feuerwehrgerätehaus Landhausen (Am Osterbrauck 9). Jedes neue Gesicht
ist dort gerne gesehen.

Text und Bild: Sajoscha Bornfelder




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Hemer
Pressestelle
Marc Giebels
Telefon: 02372/551-234
E-Mail: M.Giebels(at)hemer.de
http://www.feuerwehr-hemer.de

Original-Content von: Feuerwehr Hemer, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1836878

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Hemer

Ansprechpartner: FW Hemer
Stadt: Hemer



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zeugenaufruf nach Verkehrsunfall auf der Bundestraße 07
Bischofsheim, BAB 60, Brücke Ginsheimer Straße: Steinewerfer/Polizei sucht Zeugen.
Mann flüchtet unter Vorhalt eines Messers aus Psychiatrie - Autofahrer unter Vorhalt des Messers zur Herausgabe genötigt - Flucht vor der Polizei - Festnahme
Öffentlichkeitsfahndung nach vermisster Person in Lassan , LK VG
Brand mehrerer Papiercontainer

Alle SOS News von Feuerwehr Hemer

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de