. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Hochwertiger Mercedes ausgebrannt

20.02.2018 - 13:00 | 1837280



(ots) - Am Montagabend hat die Fahrerin eines Mercedes AMG
A45 ihren neuwertigen Wagen in der Scharnhorststraße abgestellt, am
Dienstagmorgen stand der Wagen beim Eintreffen der alarmierten
Rettungskräfte in Flammen und brannte vollständig aus. Durch die
starke Hitzeentwicklung wurde ein zweites parkendes Fahrzeug, ein
Skoda Oktavia, ebenfalls beschädigt, blieb allerdings fahrbereit. Der
Überreste des Mercedes wurden aus einen Abschleppwagen aufgeladen,
der Gesamtschaden liegt bei etwa 45000 Euro. Aufgrund der
Gesamtumstände ist eine vorsätzliche Brandstiftung wahrscheinlich,
Zeugen, die verdächtige Beobachtungen gemacht haben, melden sich
bitte unter der 986 2066.




Rückfragen bitte an:

Polizei Hagen
Pressestelle
Ulrich Hanki
Telefon: 02331/986 15 11
Fax: 02331/986 15 19
E-Mail: pressestelle.hagen(at)polizei.nrw.de

http://www.polizei.nrw.de/hagen/
https://www.facebook.com/Polizei.NRW.HA
https://twitter.com/polizei_nrw_ha

Original-Content von: Polizei Hagen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1837280

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Hagen

Ansprechpartner: POL-HA
Stadt: Hagen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Zur Bekämpfung der Wohnungseinbrüche im Westerwald: Polizei führt Kontrollen an Autobahnabfahrten durch
Verkehrsunfallflucht - Laterne angefahren
(113) Stadthalle beschmiert
Pressemitteilung der Polizeiinspektion SZ/PE/WF vom 23.01.2020 für den Bereich Cremlingen.
Emmendingen: Verkehrsunfallflucht in der Hochburger Straße

Alle SOS News von Polizei Hagen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de