. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Nach Umarmung fehlt Geld

21.02.2018 - 09:33 | 1837711



(ots) - 20. Februar 2018, 12.30 Uhr Ein 31-jähriger
Landauer war am Dienstag um die Mittagszeit zu Fuß auf der
Maximilianstraße in Richtung Innenstadt unterwegs. In Höhe der
Jet-Tankstelle sprach ihn eine unbekannte männliche Person an und
fragte nach der Uhrzeit. Als der Gefragte auf seiner Uhr nachschaute
kam von hinten zwei weitere männliche Personen und umarmten ihn von
links und rechts. Dies kam dem Landauer komisch vor und er wehrte die
beiden Männer mit den Armen ab. Er dachte sich weiter nichts dabei
und lief weiter. Er konnte noch erkennen wie die Männer in Richtung
Hauptbahnhof verschwanden. Später stellte er fest, dass seine
Brieftasche mit rund 30 Euro Bargeld und diversen Ausweispapieren
fehlte. Die unbekannten Männer hatten ihm die Brieftasche aus der
hinteren Hosentasche gezogen. Der nach der Uhrzeit fragende Mann war
zwischen 20 und 30 Jahre alt, mit ca. 190 cm recht groß. Er war
bekleidet mit einer hellen Jeanshose und einer hellen Jacke. Er hatte
blonde Haare (Sidecut). Die beiden anderen Männer waren kleiner, ca.
170 cm groß. Sie waren dunkel gekleidet. Einer von Ihnen trug rote
Sportschuhe. Hinweise zu der Tat nimmt die Polizei unter der
Telefonnummer 06341-2870 oder pilandau(at)polizei.rlp.de entgegen.




Rückfragen bitte an:

Polizeiinspektion Landau

Telefon: 06341-287-235
www.polizei.rlp.de/pd.landau

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Landau, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1837711

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizeidirektion Landau

Ansprechpartner: POL-PDLD
Stadt: Landau

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

RS Schwerverletztes Kleinkind bei Unglücksfall
Fronleichnamskirmes Oberhausen
Pedelecfahrer bei Verkehrsunfall schwer verletzt - Nachtrag
Wetter - vermeintlicher Waldbrand im Ortsteil Esborn
Drei Einsätze für die Berufsfeuerwehr Mülheim an der Ruhr

Alle SOS News von Polizeidirektion Landau

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de