. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Mülheim an der Ruhr: Aufmerksame Zeugen versuchen Ladendieb zu stoppen

04.03.2018 - 11:44 | 1844913



(ots) - 45478 MH-Speldorf: Samstagmorgen (3.März, 10:28 Uhr)
versuchten aufmerksame Zeugen einen unbekannten Ladendieb auf der
Hansastraße an seiner Flucht zu hindern. Ein 49-jähriger Duisburger
befand sich auf dem Parkplatz auf der Hansastraße, als er eine ihm
unbekannte männliche Person zügig aus einer Drogeriefiliale eilen
sah.. Der Mann rannte zu einem neben dem Geschäft abgestellten
Fahrrad und schien flüchten zu wollen. Aufgrund des Anscheins, etwas
gestohlen zu haben, ergriff der 49-Jährige den Dieb an seiner
Schulter und hinderte ihn damit kurzfristig an seiner Flucht. Der
Langfinger wehrte sich und biss dem Helfer in den Finger, worauf
dieser seinen Griff lockerte und der Unbekannte sich losreißen
konnte. Er setzte seine Flucht fort, indem er mit seinem Fahrrad in
Richtung Einkaufswagen-Abstellplatz rannte. Dort versperrte ein
weiterer Zeuge (39), der auf das Geschehen zuvor aufmerksam wurde,
dem Flüchtenden mittels eines Einkaufswagens den Weg. Der Täter ließ
daraufhin sein Fahrrad fallen und flüchtete zu Fuß über einen
Grundstückszaun in Richtung Hansastraße. Die Tatbeute
(Kosmetikartikel) ließ der Langfinger am Parkplatz, dank des
Einschreitens der couragierten Zeugen zurück./ SaSt




Rückfragen bitte an:
Polizei Essen/ Mülheim an der Ruhr
Pressestelle
Telefon: 0201-829 1065 (außerhalb der Bürodienstzeit 0201-829 7230)
Fax: 0201-829 1069
E-Mail: pressestelle.essen(at)polizei.nrw.de

 
http://www.facebook.com/PolizeiEssen

Original-Content von: Polizei Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1844913

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Essen

Ansprechpartner: POL-E
Stadt: Essen

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Bendorf- Pressebericht für das Wochenende der PI Bendorf, 18.10.2019- 20.10.2019
Brand in Ludwigshafen-Oggersheim, Mannheimer Straße
Vermisste Frau Späth aus Groß-Umstadt aufgefunden
Verkehrsunfall mit drei leicht verletzten Beteiligten in der Biebricher Allee
Verkehrsunfall, Dachstuhlbrand, Straße unter Wasser

Alle SOS News von Polizei Essen

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de