. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Pressebericht PI Apolda zum Internationalen Frauentag 2018

08.03.2018 - 12:52 | 1847858



(ots) - Durch einen Garagenbesitzer wurde die hiesige
Polizeidienststelle davon informiert, dass in den Nachtstunden vom
06.03. zum 07.03.2018 unbekannte Täter in mehrere Garagen, im
Garagenkomplex der Apoldaer Nordstraße eingedrungen sind. Die
Garagentore- bzw. Türen wurden gewaltsam aufgebrochen, um in das
Innere zu gelangen. Die entstandenen Sachschäden werden auf 2.000 EUR
beziffert. Ob Gegenstände aus den Garagen entwendet wurden, ist
derzeit nicht bekannt. Die Besitzer werden gebeten sich bei der
Polizeiinspektion Apolda zu melden.

Nach Spurenlage befuhr in den Nachtstunden vom 06.03. zum
07.03.2018 ein Fahrzeugführer in Utenbach, den Utenbacher Grund.
Wegen nicht angepasster Geschwindigkeit kam dieser bei Schnee von der
Straße ab und fuhr gegen eine Laterne und dann in eine Mauer,
Sachschaden 600 EUR. Danach entfernte er sich unerlaubt von der
Unfallstelle.

Nach Zeugenhinweisen fuhr kurz vor Mitternacht, am 07.03.2018 der
Fahrer eines Kleintransporters im Apoldaer Berggäßchen gegen das Heck
eines abgestellten Pkw Opel Astra, Sachschaden 1.500 EUR. Der Fahrer
stieg nach dem Zusammenstoß mit seiner Beifahrerin aus dem
Transporter aus und begutachtete den Schaden. Anschließend stiegen
sie wieder ein und verließen pflichtwidrig die Unfallstelle.

Zeugen werden gebeten, sich bei der Polizeiinspektion Apolda unter
Telefon 03644/5410 zu melden.

Kurz nach 13:00 Uhr, am 07.03.2018 befuhr der Fahrer eines VW
Transporters die Ortslage Mattstedt, in Richtung Niederroßla. Auf
Höhe der Gaststätte verlor er aufgrund zu hoher Geschwindigkeit die
Kontrolle über sein Fahrzeug, touchierte linksseitig den Bordstein
und ein Verkehrszeichen. In der weiteren Folge rutschte das Fahrzeug
rechtsseitig von der Fahrbahn und kollidierte frontal mit der
Grundstücksmauer eines Anwesens.



Bei der Unfallaufnahme nahmen die Beamten Atemalkoholgeruch bei
dem Verursacher war. Eine Anzeige wegen Trunkenheit im Straßenverkehr
wurde aufgenommen, die Blutentnahme im Apoldaer Klinikum durchgeführt
und der Führerschein sichergestellt. Die entstandenen Unfallschäden
werden auf ca. 1.000 EUR beziffert. Da aus dem Transporter
Flüssigkeiten ausliefen, kam die Feuerwehr zum Binden dieser zum
Einsatz.




Rückfragen bitte an:

Thüringer Polizei
Landespolizeiinspektion Jena
Polizeiinspektion Apolda
Telefon: 03644 541225
E-Mail: dgl.pi.apolda(at)polizei.thueringen.de
http://www.thueringen.de/th3/polizei/index.aspx

Original-Content von: Landespolizeiinspektion Jena, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1847858

Kontakt-Informationen:
Firma: Landespolizeiinspektion Jena

Ansprechpartner: LPI-J
Stadt: Apolda

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Landau - Unter Medikamenteneinfluss mit dem Auto unterwegs
Lingen - Eigentümer von Einkaufswagen gesucht
Folgeunfall nach einem Wildunfall auf der B104 - zwei Personen leichtverletzt
Neudorf-Süd: Tatverdächtiger Schnapsdieb erwischt
Pressemitteilung der Polizeidirektion Limburg-Weilburg

Alle SOS News von Landespolizeiinspektion Jena

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de