. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall auf A40 Fahrtrichtung Bochum, schwerverletzte Frau in Kleinwagen

09.03.2018 - 17:42 | 1848920



(ots) -
Um 15.11 Uhr rückten die Einsatzkräfte der Feuerwehr Essen am
Samstagnachmittag zu einem Verkehrsunfall auf der A40 in
Fahrtrichtung Bochum, in Höhe der Ausfahrt Gelsenkirchen (B 227),
aus. Vor Ort kam ein Opel Corsa aus bisher unbekannter Ursache von
der Fahrbahn ab, prallte mit hoher Geschwindigkeit in die rechte
Leitplanke der Autobahn und wurde dadurch schwer beschädigt. Die 31
Jahre alte Fahrerin wurde in ihrem Fahrzeug eingeklemmt und durch den
Unfall schwer verletzt. An dem Unfall waren sonst keine weiteren
Fahrzeuge beteiligt. Nachdem die Erstversorgung der Patientin durch
eine Notärztin, eine Rettungswagenbesatzung und ein Löschfahrzeug
vorgenommen wurde, wurde eine patientenorientierte Rettung durch die
Einsatzkräfte durchgeführt. Dazu wurde das Dach und die Heckklappe
des Kleinwagens durch hydraulisches Rettungsgerät abgenommen und die
Patientin schonend aus dem Fahrzeug befreit. Die junge Frau wurde
unter notärztlicher Behandlung in ein zuständiges Krankenhaus
transportiert. Der Verkehrsfluss konnte auf der dreispurigen Strecke
auch während der Rettungsarbeiten einspurig erhalten bleiben,
trotzdem kam es bedingt durch den Unfall zu einem langen Stau. Die
Unfallursache ist unklar, deshalb ermittelt die Polizei. (BW)




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Essen
Pressestelle
Bernd Weichert
Telefon: 0201 12-39
Fax: 0201 228233
E-Mail: bernd.weichert(at)feuerwehr.essen.de

Original-Content von: Feuerwehr Essen, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1848920

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Essen

Ansprechpartner: FW-E
Stadt: Essen-Kray, A 40 Fahrtrichtung Bochum, Höhe der Ausfahrt Gelsenkirchen (B 227), 09.03.2018, 15.11 Uh

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Brand einer Scheune in Ransel
Unerlaubtes Entfernen von der Unfallstelle
Körperverletzung auf dem Neubrandenburger Marktplatz- Täter gestellt
Kellerbrand in Wohnhaus
Schwerer Arbeitsunfall

Alle SOS News von Feuerwehr Essen

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de