ProSOS

ProSOS - Portal fuer Sicherheit, Rettung und Schutz

 

Wochenendlage der PI Simmern, vom 09.03. - 11.03.2018

ID: 1849423

(ots) - Insgesamt ereigneten sich im
fraglichen Zeitraum 9 Verkehrsunfälle. Für 3 der Unfälle war
kreuzendes Wild ursächlich. Bei den weiteren Unfällen handelte es
sich um leichtere Sachschadensunfälle, welche sich zumeist im
innerörtlichen Verkehr ereigneten.

Am Samstagmorgen gegen 06:45 h kam es im Bereich der Kappeler
Straße in Kirchberg zu einem Zusammentreffen zwischen zwei Gruppen
von teils erheblich betrunkenen Männern im Alter von 19-25 Jahren
(Insgesamt 10 Personen). Es kam nach einem Streit zu körperlichen
Auseinandersetzungen zwischen einigen der Personen. Alle
Tatbeteiligten konnten nach Fahndungsmaßnahmen im Stadtgebiet
festgestellt werden, im Rahmen der Identitätsfeststellung leisteten
zwei Personen Widerstand gegen die pol. Maßnahmen. Einige männliche
Personen aus beiden Gruppen müssen nun mit Anzeigen wegen
Körperverletzung, Widerstand gegen Vollstreckungsbeamte, Beleidigung
und ähnlich gelagerten Straftaten rechnen. Einige der Beteiligten
wurden leicht verletzt.




Rückfragen (ausschließlich von Pressevertretern) bitte an:

Polizeidirektion Koblenz

Telefon: 0261-103-0
www.polizei.rlp.de/pd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Polizeidirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell




Themen in diesem Fachartikel:


Unternehmensinformation / Kurzprofil:
drucken  als PDF  an Freund senden  Überfall in Wiemelhausen ohne Beute - Zeugen gesucht!  Einbruch in die Lagerräume einer Event-Firma in 17438 Wolgast (LK VG)
Bereitgestellt von Benutzer: ots
Datum: 11.03.2018 - 11:09 Uhr
Sprache: Deutsch
News-ID 1849423
Anzahl Zeichen: 0

Kontakt-Informationen:
Ansprechpartner: POL-PDKO
Stadt:

Koblenz / PI Simmern



Kategorie:

Polizeimeldungen



Dieser Fachartikel wurde bisher 0 mal aufgerufen.


Der Fachartikel mit dem Titel:
" Wochenendlage der PI Simmern, vom 09.03. - 11.03.2018"
steht unter der journalistisch-redaktionellen Verantwortung von

Polizeidirektion Koblenz (Nachricht senden)

Beachten Sie bitte die weiteren Informationen zum Haftungsauschluß (gemäß TMG - TeleMedianGesetz) und dem Datenschutz (gemäß der DSGVO).

Verkehrsunfallflucht - BMW gesucht ...

In der Nacht von Samstag 25.07. auf Sonntag 26.07. fuhr ein bislang noch unbekannter Pkw die L 117 von der A 48 kommend in Richtung Kobern-Gondorf. Auf einer gerade in der Gefällstrecke kam das Fahrzeug nach rechts von der Fahrbahn ab und stieß in ...

Alle Meldungen von Polizeidirektion Koblenz