. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Verkehrsunfall mit verletzter Person und Unfallflucht

12.03.2018 - 14:31 | 1850356



(ots) - Eine 63-jährige Pkw-Führerin befuhr die BAB 61 in
Fahrtrichtung Süden. Kurz vor der Tank- und Rastanlage Brohltal-West
wechselte ein vor ihr fahrender weißer Lkw (7,5 t) vom rechten auf
den mittleren Fahrstreifen. Die Pkw-Fahrerin, welche ebenfalls den
mittleren Fahrstreifen befuhr, musste nach links ausweichen, um einen
Zusammenstoß zu verhindern. Dabei verlor sie die Kontrolle über ihr
Fahrzeug und prallte in die Mittelschutzplanke, wurde von dort
abgewiesen und kam letztendlich entgegen der Fahrtrichtung auf dem
mittleren Fahrstreifen zum Stillstand. Der Fahrerin, sowie deren
Beifahrer, wurden durch weitere Verkehrsteilnehmer/-Zeugen aus dem
Fahrzeug geborgen und erstversorgt. Der Lkw-Fahrer blieb zunächst an
der Unfallstelle stehen, setzte dann jedoch seine Fahrt fort. Beide
Fahrzeuginsassen wurden in ein Krankenhaus verbracht.

Für die Zeitdauer der Unfallaufnahme und Reinigung der Fahrbahn
wurde die BAB vollständig gesperrt. Eine Ableitung wurde über die
Tank- und Rastanlage Brohltal-West eingerichtet. Der Gesamtschaden
beläuft sich auf ca. 5000,- EUR; zeitweise entstand ein Stau von 4km
Länge.

Gesucht werden Zeugen, die Angaben zu dem Lkw machen können.
Hinweise bitte an die Polizeiautobahnstation Mendig; Telefon
02652/9795-0




Rückfragen (ausschließlich von Pressevertretern) bitte an:

Verkehrsdirektion Koblenz

Telefon: 0261-9638-0
www.polizei.rlp.de/vd.koblenz

Pressemeldungen der Polizei Rheinland-Pfalz sind unter Nennung der
Quelle zur Veröffentlichung frei.

Original-Content von: Verkehrsdirektion Koblenz, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1850356

Kontakt-Informationen:
Firma: Verkehrsdirektion Koblenz

Ansprechpartner: POL-VDKO
Stadt: Niederzissen, A61, Richtungsfahrbahn Koblenz, Höhe Rastanlage Brohltal

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Geschwindigkeitskontrollen
Jagdunfall mit getötetem Jäger
Kleintransporter brennt in voller Ausdehnung, Autobahn Richtung Süden komplett gesperrt
Hilfeleistung bis in die Dolomiten nach Italien,
Rettung zweier Bergsteiger von der Einsatztleitstelle Dortmund eingeleitet

Sicherstellung einer Indoor-Plantage

Alle SOS News von Verkehrsdirektion Koblenz

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de