. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Kreis Steinfurt, Einbrüche/Sachbeschädigungen

Zeugen gesucht

12.03.2018 - 15:50 | 1850496



(ots) - Ort: Nordwalde, Industriestraße Zeit:
Sonntag, 11.03.2018, 12.00 Uhr bis Montag, 12.03.2018, 05.30 Uhr
Unbekannte schlugen die Fensterscheibe eines Bürotraktes ein. Der
Schaden beträgt etwa 300 Euro. Offenbar hatten die Täter das Gebäude
nicht mehr betreten. Zeugenhinweise bitte unter Telefon
02571/928-4455.

Ort: Westerkappeln, Gartenkamp Zeit: Sonntag, 11.03.2018, 01.25
Uhr Unbekannte durchtrennten einen Maschendrahtzaun, gingen auf das
Areal und bauten von einem dort abgestellten PKW vier Alu-Felgen ab.
Beuteschaden etwa 1.000 Euro. Sachschaden cirka 300 Euro. Hinweise
bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Greven, Am Eggenkamp Zeit: Sonntag, 11.03.2018, 01.30 Uhr
Unbekannte trennten die Rückwand eines Lagerraumes auf. Da sie darin
scheinbar kein für sie brauchbares Diebesgut fanden, verließen sie
das Gelände ohne Beute. Der Sachschaden liegt bei cirka 1.000 Euro.
Hinweise bitte unter Telefon 02571/928-4455.

Ort: Recke, Am Wall Zeit: Freitag, 09.03.2018, 18.00 Uhr bis
Samstag, 10.03.2018, 07.40 Uhr Unbekannte Täter schlugen mit Steinen
drei Fensterscheiben der Friedhofskapelle ein. Ein Täter hat sich
dabei offensichtlich verletzt, dies zeigen zahlreiche Blutspuren. Der
Sachschaden liegt bei cirka 5.000 Euro. Die Polizei bittet um
Hinweise zu dem Vorfall, insbesondere könnte die verletzte Person
bemerkt worden sein. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Greven, Goethestraße Zeit: Mittwoch, 07.03.2018, 14.30 Uhr
bis Donnerstag, 08.03.2018 Unbekannte haben versucht, die Tür eines
Einfamilienhauses aufzubrechen. Hinweise bitte unter Telefon
02571/928-4455.

Ort: Emsdetten, Am Waldrand Zeit: Sonntag, 11.03.2018, 18.00 Uhr
bis 21.20 Uhr Unbekannte hebelten eine Terrassentür auf und begaben
sich dann in ein Einfamilienhaus. Hier wurden verschiedene Zimmer


durchsucht. Es wurden Schmuck und Bargeld gestohlen. Hinweise bitte
unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Emsdetten, Rotdornweg Zeit: Samstag, 10.03.2018, 15.30 Uhr
bis 21.45 Uhr Unbekannte durchsuchten in einem Einfamilienhaus
sämtliche Räume und Schränke. Es wurde eine Kassette mit Bargeld
sowie persönlichen Unteralgen entwendet. Hinweise bitte unter Telefon
02572/9306-4415.

Ort: Emsdetten, Tannenweg Zeit: Freitag, 09.03.2018, 14.30 Uhr bis
Samstag, 10.03.2018, 10.45 Uhr Unbekannte stiegen über einen
Gartenzaun auf das Grundstück. In dem Haus durchsuchten sie sämtliche
Zimmer. Nach ersten Erkenntnissen wurden zwei Laptops gestohlen. Die
Unbekannten verließen das Gebäude über die Haustür. Hinweise bitte
unter Telefon 02572/9306-4415.

Ort: Hopsten, An der Merschbrücke Zeit: Sonntag, 11.03.2018, 18.00
Uhr bis Montag, 12.03.2018, 09.30 Uhr Aus einer Werkstatt auf einem
landwirtschaftlichen Anwesen haben Unbekannte drei Werkzeugmaschinen
entwendet. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Ibbenbüren, Oststraße Zeit: Sonntag, 11.03.2018, 20.00 Uhr
bis Montag, 12.03.2018, 04.30 Uhr Unbekannte beschädigten den
Glaseinsatz und die Schiebetür einer Tankstelle/Bäckerei. Sachschaden
etwa 1.000 Euro. Hinweise bitte unter Telefon 05451/591-4315.

Ort: Ibbenbüren, Schulstraße, Realschule Zeit: Freitag,
09.03.2018, 14.30 Uhr bis Montag, 12.03.2018, 07.00 Uhr Unbekannte
beschädigten durch Anzünden eines Altpapierhaufens eine grüne
Holzplatte, die als Dekoration diente. Zudem wurden ein Mülleimer
abgebrochen und die Sicherungsschuhe der Blitzableiteranlage gelöst.
Schaden im dreistelligen Eurobereich. Hinweise bitte unter
05451/591-4315.

Ort: Rheine-Rodde, Listweg Zeit: Sonntag, 11.03.2018, 02.10 Uhr
Eine Gruppe von 6 bis 7 Jugendlichen hat am Listweg randaliert. Dabei
traten sie gegen die Hecktür eines Sprinters. Der Schaden beträgt
etwa 2.000 Euro. Hinweise bitte unter Telefon 05971/938-4215.

Ort: Recke, Poststraße Zeit: Donnerstag, 08.03.2018, 18.00 Uhr bis
Freitag, 09.03.2018, 07.30 Uhr Auf eine Kirchenmauer der katholischen
Kirchengemeinde wurden Graffiti gesprüht. Hinweise bitte unter
Telefon 05451/591-4315.

Ort: Emsdetten, Silberweg/Borghorster Straße Zeit: Freitag,
09.03.2018, 10.00 Uhr bis Montag, 12.03.2018, 08.00 Uhr Unbekannte
warfen Steine gegen die Außenfassade der im Bau befindlichen
Firmenhalle. 16 Paneele -verzinktes Blech- wurden beschädigt. Der
Schaden liegt bei etwa 2.500 Euro. Hinweise bitte unter Telefon
02572/9306-4415.

Ort: Greven, Hansaring Zeit: Freitag, 09.03.2018, 06.00 Uhr bis
Montag, 12.03.2018, 07.00 Uhr Unbekannte brachen das Schloss der
Heckklappe eines Citroens auf. Aus dem Fahrzeug entwendeten sie eine
unbekannte Anzahl Werkzeugmaschinen. Hinweise bitte unter Telefon
02571/928-4455.




Rückfragen bitte an:

Polizei Steinfurt
Pressestelle
Telefon: 02551 152200

Original-Content von: Polizei Steinfurt, übermittelt durch news aktuell
Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1850496

Kontakt-Informationen:
Firma: Polizei Steinfurt

Ansprechpartner: POL-ST
Stadt: Kreis Steinfurt

Keywords (optional):
polizei, kriminalit-aet,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

Plüderhausen: Brand in Sporthalle
Wohnungseinbruchsradar für die Woche vom 07.10.- 13.10.2019
Wohnungseinbruch - Bargeld entwendet
Autobahn 650 - Fahrer bleibt nach PKW-Überschlag unverletzt.
Pressemitteilungüber die Messergebnisse der polizeilichen Geschwindigkeitsüberwachung 2019 im Kreisgebiet des Märkischen Kreises

Alle SOS News von Polizei Steinfurt

Unbekannte Tote in Düren aufgefunden
Großbrand bei Fa. Teclac in Fulda-Rodges
POL-CUX: Polizeiinspektion Cuxhaven / Wesermarsch 21.06.2010
Verkehrsunfall mit 3 Toten

POL-E: Schwerer Verkehrsunfall in Stoppenberg -
POL-GE: Frau wird Vermisst




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de