. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Sattelauflieger abgebrannt

13.03.2018 - 12:24 | 1850953



(ots) - Montag, 12. März 2018, 23:29 Uhr,
Oerschbachstraße, Düsseldorf-Reisholz

In der vergangenen Nacht brannte kurz vor Mitternacht an der
Oerschbachstraße in Reisholz ein mittelgroßer Anhänger. Die Feuerwehr
löschte den abgestellten Sattelauflieger, sicherte die Einsatzstelle
und übergab nach rund 90 Minuten die Brandstelle an die
Kriminalpolizei zur Ursachenermittlung.

Über die Polizei ging um 23:29 Uhr die Brandmeldung bei der
Feuerwehrleitstelle ein. Als die Einsatzkräfte der Feuerwachen
Werstener Feld und Frankfurter Straße an die Brandstelle kamen,
brannte der Anhänger bereits lichterloh. Da dieser ohne Zugmaschine
abgestellt war, musste keine Sicherung dieser erfolgen. Mit einem
C-Rohr und dem gleichzeitigem Einsatz eines Dachwerfers bekämpften
die zwölf Feuerwehrleute den Brand. Das Feuer konnte so auf den rund
acht Meter langen, geschlossenen Sattelauflieger begrenzt werden.

Nach einer halben Stunde war der größte Brand abgelöscht. Um auch
an innenliegende Glutnester zu gelangen, wurden Teile des Anhängers
auseinander gezogen. Da der Einsatzleiter eine Brandstiftung nicht
ausschließen konnte, forderte er die Kriminalpolizei an die
Einsatzstelle, die fortan die Brandursachenermittlungen aufgenommen
haben. Während der Löscharbeiten war die Oerschbachstraße in Teilen
gesperrt.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Düsseldorf
Tobias Schülpen
Pressesprecher
Telefon: 0211.8920180
E-Mail: feuerwehr(at)duesseldorf.de
http://www.feuerwehr-duesseldorf.de

Original-Content von: Feuerwehr Düsseldorf, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1850953

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr D

Ansprechpartner: FW-D
Stadt: Düsseldorf

Keywords (optional):
brand,

Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

250918-1039: Lenkrad ausgebaut
Verkehrsunfall, Fahrer nach Frontalkollision in LKW-Kabine eingeschlossen.
(Enzkreis) A8 bei Heimsheim - Stau nach Auffahrunfall
250918-1038: Weißer VW-Multivan gestohlen
Ahlen. Einbruch in Restaurant

Alle SOS News von Feuerwehr D

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de