. .
Login
Social Bookmark

Diesen Artikel bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati
Emergency? Call 112 !
Werbung

Brandmeldealarm in einer Flüchtlingsunterkunft

13.03.2018 - 20:28 | 1851381



(ots) - Am Dienstag den 13.03.2018 wurde die Feuerwehr
Ennepetal, gegen 17.30 Uhr, über die hausinterne Brandmeldeanlage
über einen Entstehungsbrand in einer Ennepetaler
Flüchtlingsunterkunft informiert. Der Zentralist vom Tage entsandte
umgehend den Löschzug der hauptamtlichen Wache durch Voralarm.
Anschließend wurde die Kreisleitstelle über die Meldung informiert,
die daraufhin die Koordination des Einsatzes übernahm. Der Löschzug
der hauptamtlichen Wache, bestehend aus Hilfeleistungslöschfahrzeug,
Drehleiter und Rettungswagen, traf nach 2 Minuten an der
Einsatzstelle ein. Umgehend wurde die Einsatzstelle ausgiebig
erkundet, der Angriffstrupp ging mit schwerem umluftunabhängigem
Atemschutz in den betroffenen Bereich vor. Nach eingehender Erkundung
der Einsatzstelle konnte keine Gefahrenquelle im und ums Gebäude
herum festgestellt werden. Die Anlage stellte sich selbständig
zurück. Die Einsatzkräfte vor Ort konnten einrücken. Die Feuerwehr
Ennepetal war mit 3 Fahrzeugen und 7 hauptamtlichen Kräften an der
Einsatzstelle tätig, außerdem befanden sich Kräfte der freiwilligen
Feuerwehr Löschzug Milspe/Altenvoerde in Bereitstellung am
Gerätehaus.




Rückfragen bitte an:

Feuerwehr Ennepetal
über Einsatzzentrale erreichbar
Telefon: 02333 736 00
E-Mail: feuerwehr(at)ennepetal.de
www.feuerwehr.ennepetal.de

Original-Content von: Feuerwehr Ennepetal, übermittelt durch news aktuell


Weitere Infos zur Pressemeldung:
https://http://

1851381

Kontakt-Informationen:
Firma: Feuerwehr Ennepetal

Ansprechpartner: FW-EN
Stadt: Ennepetal



Diese SOS News wurde bisher 0 mal aufgerufen.

Verlinkung-Tipps:



Direkter Link zu dieser Meldung:




Diese Pressemeldung bookmarken bei...


Tausendreporter BlinkList del.icio.us Folkd Furl Google Linkarena Mister Wong oneview Yahoo MyWeb YiGG Webnews Technorati

Über einen Link auf Ihrer News-, Presse- oder Partner-Seite würden wir uns sehr freuen.


Der Erfasser hat versichert, dass die eingestellte SOS News der Wahrheit entspricht, dass sie frei von Rechten Dritter ist und zur Veröffentlichung bereitsteht. Die Haftung für eventuelle Folgen (z.B. Abmahnungen, Schadenersatzforderungen etc.) übernimmt der Eintrager und nicht prosos.org


[ Anfrage per Mail | Fehlerhafte SOS News melden | Druckbare Version | Diese SOS News an einen Freund senden ]

250918-1039: Lenkrad ausgebaut
Verkehrsunfall, Fahrer nach Frontalkollision in LKW-Kabine eingeschlossen.
(Enzkreis) A8 bei Heimsheim - Stau nach Auffahrunfall
250918-1038: Weißer VW-Multivan gestohlen
Ahlen. Einbruch in Restaurant

Alle SOS News von Feuerwehr Ennepetal

Schwerer Verkehrsunfall mit Todesfolge A52 in Höhe Tiefenbroich
Großfeuer in Kollmar Löscht - Restaurant&Café Zum Elbblick Bielenberg
zum Großteil Opfer der Flammen - Dachgeschoss stand im Vollbrand.

Neuer Ausbildungsberuf bei Fraport: Werkfeuerwehrmann bzw. -frau
Feuerwehr Rickling erhält neues Fahrzeug
Bombenfund im Kieswerk in Rheinau Diersheim




 

Weitere Online-Angebote des Verlagshauses LayerMedia:

Finanzen:

IT / Kommunikation:

mobile/Handy:
Blogverzeichnis - Blog Verzeichnis bloggerei.de